Also gestern konnte ich beim Lidl noch Klopapierberge bewundern.

@alsternerd Hier ist der Lidl längst wieder im Vor-Corona-Modus angekommen.

Selbst wenns leer genug ür Abstand ist:
SCHEISSDRAUF!

@imageschaden Voll wars gestern Abend auch, aber in den Läden irgendwie Abstand halten zu können ist ne eigene Kunst.
Masken hatten aber alle, außer den Kassierer*Innen in den Plexiglasbuden.

@alsternerd 'Normalität' ist halt wieder, seinen Einkaufswagen tunlichst quer im Gang zu plazieren, oder breit und bräsig vor Frischwaren über seinen Wagen gelegt rumzutrödeln, damit um Himmelswillen niemand anderes an Käse & Konsorten rankommt.

Meine grössten Lieblinge legen ihre Einkäufe auch grundsätzlich am Anfang des Laufbands ab, wäre ja furchtbar, wenn das zeug nicht erst 30 Sekunden bis zur Kasse zuckeln muss.

@alsternerd Und dann die GROSSE ÜBERRASCHUNG:

zahlen muss man auch noch!!!

Wie soll denn DAS gehen, ohne das Telefonat zu unterbrechen, also ne, jetzt müssen alle mal warten, bis das Portemoine umständlich aus der Tasche genestelt wird, weil man irgendwem am Telefon schliesslich gerade Firmeninterna auseinandersetzen muss.

@imageschaden Von mir aus können die Leute sowas häufiger machen. Ich bin nicht so schnell beim wieder in den Wagen räumen, wie die Leute beim Scannen.
Quergestellte Wagen Schiene ich stumpf immer an den Rand.

@alsternerd Das sind dann ja die hinter dir, klar, das dir datt dann recht ist, du EGOIST! ;)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!