Wenn ein iPhone ausgeschaltet ist, können die Bluetooth-, NFC- und UWB-Chips eingeschaltet bleiben und interagieren. Dies ermöglicht z.B. die Funktionen "Find My" und den UWB-basierten Digital Car Key 3.0.

Zu dieser Thematik gibt es ein neu erschienenes Research-Paper, wie es in diesem Zusammenhang mit der Sicherheit & dem Datenschutz aussieht.

Von Jiska Classen, Alexander Heinrich, Robert Reith und Matthias Hollick:

arxiv.org/abs/2205.06114

cc @kuketzblog

Follow

@fomm @kuketzblog Ich habe mir das jetzt alles durchgelesen. Wirklich sehr interessante Arbeit. Danke fürs verlinken. "Lohnende Ziele" wie investigative Journalisten oder allg. Geheimnisträger sollten dann, zumindest in bestimmten Situationen, wohl besser auf elektronische Geräte verzichten. Das werden ja früher oder später bestimmt alle Hersteller einbauen. Herausnehmbare Akkus sind ggf. ne Idee, falls die Smartphones nicht noch irgendwo ne Backupbatterie oder irgendwelche Kondensatoren haben.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!