Follow

Hey Follower,
wir haben 12 iMacs 21,5" aus Mitte 2011 geschenkt bekommen.
Wir bekommen auf das Gerät kein Linux drauf. Verbaut ist eine Radeon HD6450M Grafikkarte
Was wir bisher gemacht haben:

Ubuntu 20.04 LTS mit nomodeset option = freeze im grafikinstaller
Manjaro 18.0 XFCE bleibt in der Console hängen

Offensichtlich passt was mit den Treibern von der Grafikkarte nicht.
Wir freuen uns auf Hinweise 😅

@txt_file @grauzone @wobl @jeroen @tunda @jack @Bobo_PK

😍 Dankeschön. Ich werde jetzt mal die Vorschläge durchtesten und das Ergebnis bekannt geben. Stay tuned ✌️

@txt_file @grauzone @wobl @jeroen @tunda @jack @Bobo_PK

Als erstes habe ich das image von debian wie von @txt_file empfohlen genommen, sieht bisher gut aus 😍. Installation fast fertig (soweit bin ich noch nie gekommen)
Gerade laufen die Software updates durch

@txt_file @grauzone @wobl @jeroen @tunda @jack @Bobo_PK
Gestern bin ich nicht mehr zum testen gekommen. Heute konnte ich den Tip von @computertruhe folgen und Linux Mint installieren.
Es bootet mit dem Kompatibilitätsmodus 👍 Bei der Installations des Systems friert mir der Rechner ein, same Ubuntu / Debian / Fedora. Jetzt muss die eingebaute SSD getestet werden. Stay tuned

@angestoepselt I don't know if you saw this for Linux Mint. Although it's old (Mint 17.2) but you could probably download this version to try it. Just to get one of the iMacs running.
forums.linuxmint.com/viewtopic
HTH

@angestoepselt Ich hab in solchen Fällen immer wieder sehr gute Erfahrungen mit #Fedora gemacht. Installiert und läuft zB auf dem #GPD besser als alles andere.

Auf dem iMac von 2011 schien es zumindest mit Ubuntu 16.04 noch zu klappen:

blog.macsales.com/40603-linux-

@angestoepselt fedora bringt einen freien AMD Treiber mit. Eventuell klappts damit

@angestoepselt Handelt es sich hier nicht sogar auch um einen A1311? So ein Gerät haben wir nämlich die Tage wieder hergerichtet: mastodon.social/@computertruhe

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!