erreicht heute um 13:53 Uhr MESZ seine geringste Entfernung zur in 2018 mit 2823,68 Mill. km ( 18,8751983 AE)

Ich hoffe, das ist gute Lektüre zum dänischen Physiker und Astronom Tycho von Brahe. Auf geht's mit dem lesen.

Ab ca. 18:30 Uhr MESZ kann man die von 74 Aqr durch den beobachten. = +0,84. Nächste Bedeckung dieses Stern durch den Mond von D aus am 10.1.2019.

Kennt ihr das, wenn jemand im Gespräch behauptet:"Mir ist Datenschutz sehr wichtig!" und euch dann im Nachgang per Google E-Mail-Adresse kontaktiert? Darauf meine (automatische) Antwort: kuketz-blog.de/google-sieve-fi

kann natürlich eta Cap auch bedecken. Die nächste, die ich gefunden habe, findet leider erst am 22.6.3707 statt. Sie wird bei 115°W am Morgenhimmel stattfinden. Die dauert knapp 11 min.

Erst am 14.6.2981 kommen sich und eta Cap näher als heute. Dann beträgt der Abstand 0°02'02,6" .

Die heutige zwischen und eta Cap ist nicht nur die engste in diesem Jahrhundert, sondern auch die engste zwischen 1900 und 2500.

Die nächste von und eta Cap findet statt am 18.4.2020 am Morgenhimmel ( 76°W)

passiert heute um 19:51 MESZ den mag 4,9 hellen eta Cap im Abstand von nur 0°02'07,62" südlich. 110° Ost (Abendhimmel)

Heute um 20:02:49 MESZ steht der im 1.Viertel. Wir haben zunehmenden . Geozentrische -20°38'58,79". Geozentrische Entfernung 403513,432 km (63,26506 ). Scheinbarer 29'45,06".

Heute ist "Winteranfang". Aber nur auf der Nordhalbkugel des :-)

Ein weiterer sonniger Tag neigt sich dem Ende entgegen.

Das wollte ich euch nicht vorenthalten : mit gestern Abend.

Einen wunderschönen guten Morgen aus den Bergen. Sonne pur wieder heute. Macht was draus.

Guten Morgen! Mit solchen Aussichten (auf 750m Höhe!) sieht die Woche schon viel entspannter aus. Kommt gut in den Tag.

Morgen früh um 05:47:59 MESZ ist . Es beginnt die 1185. Geozentrische -1°46'51,07". Geozentrische 372360,428 km (58,38072 ) Scheinbarer 31'56,60"

Show more
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!