Heute in 115 Jahren gibt es um 16:46 MEZ einen . Er ist dann weniger als 357000km entfernt (exakt 356785,68km)

Heute in 354 Jahren gibt es um 03:42 MEZ einen . Er ist dann geozentrisch weniger als 357000km entfernt (exakt 356630,05km)

Auch die Starlinksatelliten waren unterwegs. ( Strichspuren) Irgendwie auch beeindruckend.

Der winterliche Sternenhimmel mit Mondsichel und Venus. Noch immer zu sehen, also geht mal vor die Tür .

Die Sonne verschwindet gerade und Mond und Venus sind bereits sichtbar. Venus bei mir sogar mit bloßem Auge. Es darf nun dunkel werden.

Testbild der mit 600 mm Brennweite, 2 s belichtet ohne Nachführung. ISO 12800.

Schöne Mondsichel heute Abend. Aufgenommen mit 600 mm Brennweite ( Spiegeloptik).

Morgen früh um 05:47 MEZ steht heliozentrisch im seiner Bahn um die ( weiteste Entfernung ). Er ist dann 69,81791 Mill. km von ihr entfernt.

Heute in 460 Jahren gibt es um 17:10 MEZ einen . Er ist dann geozentrisch weniger als 357000km entfernt (exakt 356789,25km)

Der winterliche Sternhimmel mit Venus ( rechts unten der helle Punkt ) . Wenn das nicht beruhigt, weiß ich auch nicht.

Raumstation ISS soeben direkt senkrecht über D. Rechts ist das großer Wagen zu erkennen. Die Raumstation fliegt in rund 400 km Höhe und das bei einem Tempo von rund 28000 km/h.

erreicht heute um 23:04 MEZ ihre größte östliche zur mit 46°04'38,6". Sie strahlt nach gut 4 Stunden am abendlichen .

Heute in 292 Jahren gibt es um 04:42 MEZ einen . Er ist dann geozentrisch weniger als 357000km entfernt (exakt 356820,70km)

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!