Der erreicht heute um 20:09 MESZ sein , die kürzeste Entfernung zur . Er ist dann geozentrisch 356906,55km entfernt (55,95778 ) . Geozentrische -0°43'20,40". Scheinbarer Durchmesser 33'33,68". k=+0,9972

Mond heute morgen. Man sieht links noch Krater. Noch rund 24 Stunden bis zum Vollmond. Aufgenommen mit dem ETX 1250 mm.

Zwischen aufstehen und zur Arbeit gehen noch schnell den Mond heute morgen eingefangen.

Der überquert heute um 17:20 MESZ den von nach . Geozentrische Entfernung 356920,24km (55,95993 ) Scheinbarer 33'18,43". k=+0,9959

Kommende Nacht um 02:49 MESZ erreicht der seine größte nördlichste geozentrische Breite mit +5°01'07,61". Geozentrische +3°42'39,28". Geozentrische 357422,56km (56,03868 ) Scheinbarer 33'46,47". k=+0,9807

Recht gute Wettervorhersage für den größten Vollmond des Jahres am kommenden Mittwoch Morgen.

Zu guter letzt mit dem ETX bei 1250 mm Brennweite den Mond erwischt mit Regenbogenbucht.

Hier Venus mit 600 mm Spiegelobjektiv ohne Nachführung 1,3 s belichtet bei ISO 12800.

Gestern leider Pech mit dem Wetter, heute steht Venus praktisch am Ausgang der Plejaden. Aber toll anzusehen. Hier mit 300 mm Tele.

Heute in 71 Jahren gibt es um 02:34 MEZ einen . Er ist dann weniger als 357000km entfernt (exakt 356786,60km).

Jeder Astronom kennt die AE-Astronomische Einheit. Heute um 15:40:37 MESZ ist die exakt 1 AE von der entfernt. (149597871 km ) Gibt's dann wieder am 05. Oktober.

Venus heute Abend. Hier mit 600 mm Brennweite, 2 s belichtet bei ISO 25600. Erstaunlich, wie viele Sterne da erscheinen. Auch hier ohne Nachführung. Venus ist jetzt natürlich überstrahlt.

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!