Show more

Nur mal so für's Protokoll. Heute ist die im Kasten.
Bilder folgen gleich...

Jetzt reist es zügig auf, genau in der richtigen Richtung für die Mondsichel. Das hält keiner aus...

ERSTER !!! Mondsichel von grad eben mit 200mm Brennweite. Hoffentlich hält das Wetter bis später.

Mondsichel soeben mit Feldstecher 7x50 gut zu erkennen. Jetzt muss nur das Wetter halten und nicht wie gestern zu Sonnenuntergang zuziehen.

Kann es sein, dass für die Android App Nextcloud Notizen ein 20 stelliges Passwort zu groß ist ? Ich kann es zwar eingeben beim Konto, aber der Button VERBINDEN bleibt deaktiviert. Android 8

Vielleicht reicht es doch noch für den Blick auf die super schmale Mondsichel.

erreicht heute um 14:04 MEZ seine größte heliozentrische mit +7°00'22,32" .

steht kommende Nacht um 02:02 MEZ in zur . Er ist somit nicht zu beobachten im Moment. In rund 6 Wochen erscheint er am

Heute um 17:05:07 MEZ ist . Es beginnt die 1190. Geozentrische -9°13'07,55". Geozentrische 404730,34 km (63,45585 ) Scheinbarer 29'34,80" .

wird morgen früh um 06:21 MEZ stationär, bewegt sich danach scheinbar rückläufig der entgegen.

Der erreicht heute um 12:27:34 MEZ sein , den erdfernsten Punkt seiner Bahn um die . Geozentrische 406390,59 km (63,71616 ) . Geozentrische -16°51'02,43" . Scheinbarer 29'33,58" .

Sehr schwierig, wenn überhaupt, wird morgen früh gegen 5 Uhr MEZ vom bedeckt. Sichtbar in NO Afrika, SW Europa, im mittleren Osten, Indien, Teilen on Asien und China.

wird heute gegen 19 Uhr MEZ vom bedeckt. Sichtbar leider nur in Teilen von Mikronesien , Mittelamerika und dem Süden von Nordamerika .

Letzter Blick erstmal auf , bevor das Wetter eine Beobachtung nicht mehr ermöglicht.

Der erreicht morgen früh um 07:19:05 MEZ seine tiefste geozentrische mit -21°38'27,66" .

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!