Follow

Sehe ja jetzt erst das auch Feeds lesen kann. Mir gefällt der Messenger sehr gut

@beli3ver Warum sollte man das in einem Messenger wollen?

@dirk
#Briar ist nicht nur ein Messenger sondern vielmehr ein soziales Netzwerk mit Chat-, Blog- und Forenfunktion. Vor dem Hintergrund passt auch RSS ganz gut dazu.
@beli3ver

@m_schultheiss @beli3ver Ist es Multi-Device oder Multiplattform-fähig?

Werden die Nachrichten auf dem Tablet als gelesen markiert, wenn ich sie auf dem Handy gelesen habe? Kann ich Dinge, die ich auf dem Handy abonniere im Webfrontend sehen? Ist es egal, welche Mischung von Windows-, MacOS-, iOS-, iPadOS-, Android- und Linux-Geräten ich einsetze?

Interessiert mich wirklich. Dinge, die nur auf einem Mobiltelefon funktionieren, meide ich weitestgehend.

@dirk
Afaik nein und nein. Aktuell Android-only und auch nur ein Gerät pro ID. Das ist leider nicht ideal. Ebenso kritisch war zumindest vor einem Jahr der Akkuverbrauch. Briar hat bei mir im Test ohne große Nutzung ca. 15 %des Akkus gefressen.
@beli3ver

@beli3ver Vor dem Hintergrund, das Briar konzeptionell ein sicheres kommunizieren gewährleisten soll (Verschlüsselung der Inhalte, Verschleierung der Kommuniaktionspartner) halte ich das lesen von externen Inhalten in Briar für arg bedenklich. Briar wird sicher die eine oder andere sicherheitsrelevenate Sofftwareschwäche haben. Damit nun von dritten gesteuerte Inhalte darzustellen, ist mE kontraproduktiv.
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!