Follow

Was sind eure beliebtesten Anwendungen für den täglichen Gebraucht? Will meine GUI Anwendungen reduzieren ...

@beli3ver Da fallen mir als erstes ranger, ncdu, nmtui ein.

@beli3ver braucht man denn mehr als eine CLI und einen Browser? Frage fuer einen Entwickler, der nix anderes oeffnet.

@beli3ver Was verstehst Du unter "täglichem Gebrauch" bzw. was genau willst du ersetzen?

@beli3ver Ich weiß leider nicht, was "alles" du so täglich nutzt... 🤷‍♂️

Bin mir nicht sicher, ob eine Aufzählung ala "git, vim, ..." hilfreich wäre, wenn Du die Hälfte von schon kennst und die andere Hälfte nicht brauchst...

@beli3ver Wahrscheinlich duf, mpv (multi media), neben den bereits geannten. Wobei mpv natürlich nicht auf Servern zum Einsatz kommt.

Bzgl. duf findest du es hier:
github.com/muesli/duf von @fribbledom

@beli3ver Vim & git.

Vim ist mein Editor für eigentlich alles, ggf. noch Pandoc dazu.

Und ich liebe latexmk dazu, so brauche ich in der Schule nen Broweser oder Libre Office um ggf. powerpoints zu öffnen.

@beli3ver Ja. Ich dachte eigentlich dass ich da für autocompletion etc. unbedingt eine full featured IDE brauche, allerdings habe ich mich mittlerweile daran gewöhnt dass das nicht so viel ist.

Insbes. wenn man mit VIM mit splitting und tabs anfängt geht ds finde ich, wenn die Dateien offen sind kann man auch wenigstens etwas Autocompletion machen. Ich weiß nicht wie das skaliert, allerdings für kleinere Django Projekte und was ich sonst noch so das letzte halbe Jahr gemacht habe reicht es vol.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!