Follow

Der CFC ist insolvent und der Insolvenzverwalter Klaus Siemon hat jetzt am Wochenende etwas völlig absurdes rausgehauen: Die Stadt soll Geld an den Club dafür zahlen, dass er im Chemnitzer Stadion spielt.
freiepresse.de/chemnitz/steuer

Der Vorstoß erntet verständlicherweise nur Unverständnis.
freiepresse.de/chemnitz/cfc-pr
mdr.de/sport/fussball_rl/kriti

Und als wäre das nicht genug, schlug Klaus Siemon auch noch vor, das Stadion „Arena für Weltoffenheit, Toleranz und Fairness“ zu nennen. freiepresse.de/chemnitz/cfc-in
🤦‍♂️

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!