Und wieder ist das TeleColumbus-Kabelnetz weg, diesmal bei Sonnenschein. Oder bei den Satellitenschüsseln ist gerade die Hölle los. ;)

@benediktg5 Da muß man schon einen besonders schlechten DSL-Anschluß haben, um alles über TeleColumbus abzuwickeln (bzw. dem Marketing-Unfall "Pyur"). Hier haben die einen Vertrag mit der Wohnungsbaugesellschaft, ca. 5 €/mtl. fürs reine Kabel über die Betriebskosten. Mehr als TV würde ich über die sonst nie machen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!