Show newer

Ich finde es schön, dass es mal wieder so eine Twitterwelle gibt und großes Danke an @milan, dass er diese Instanz hier immer noch so toll betreibt. 👍

Liebe Menschen, die ihr seid:

Dies ist nicht twitter. Followerzahlen sind nicht wichtig.

Wichtig ist:
- eine Instanz zu haben mit einer Community, in der mensch sich gut aufgehoben fühlt
- ein Profil zu haben, damit menschen, denen ihr folgt, wissen, wer ihr seid

Nutzt CW, wenn nötig

Nutzt :BoostOK: zum Beispiel bei Fragen

Tipp: Etwas besonderes hier ist die Möglichkeit, unlisted zu tröten : dann erscheint euer Toot auf keiner der öffentlichen Timelines. Mache ich meistens. :)

Ich habe die letzten beiden Tage endlich wieder viele Erdkröten gesehen. So viele, dass ich aufpassen musste, wo ich hintrete. 🐸🐸🐸

Vielen Dank euch allen, die dieses Wochenende mit uns verbracht haben! Hoffentlich hat es euch ebenso gefallen! Lasst uns gerne eure Rückmeldung da: chemnitzer.linux-tage.de/2022/

Und auf dass wir uns 2023 endlich wieder hier vor Ort treffen können. #CLT2022 #CLT2023

Einen wundervoll sonnigen guten Morgen euch allen!
In einer halben Stunde starten die #CLT2022!
Also macht euch noch ein Brötchen und ein Getränk und dann ab in die digitale Welt.
chemnitzer.linux-tage.de/2022/
#Linux #Chemnitz

Früher war ja Drucken und Scannen in Linux gerne mal ein bisschen Frickelei, mittlerweile geht das dank Airprint/Mobile Printing und cups-driverless einfach out of the box ohne irgendwelche Einstellungen, wenn das Multifuntionsgerät im lokalen Netzwerk hängt. 🥳

Aktuell sind Asrock Deskmini H470 nicht zu bekommen, dafür aber die älteren Deskmini 310. Andersherum sind die Pentium Gold G6405 verfügbar, aber die passen nicht in den Deskmini 310, weil Intel den Sockel gewechselt hat. Und für den älteren Pentium G5420 bezahlt man eher unangemessene Preise bzw. die sind nicht mehr so gut verfügbar. 🙃
Der Deskmini X300 ist auch kaum verfügbar und AMD Athlon 3000G/200GE sind unverschämt teuer.

Wilde Zeiten.

In 4 Wochen sind schon die #CLT2022.
Und damit wir alle von zuhause aus Online-Vorträge hören und zusehen können, brauchen wir sehr dringend noch etwas Unterstützung bei der Moderation. (Anforderungen siehe Antwort zu diesem Post)
Also, wer Lust hat oder jemanden kennt, schreibt uns bitte bis 18.2. eine Mail an mitmachen@linux-tage.de. Vielen Dank. 🐧

Ich wünsche euch ein gesundes neues Jahr und dass ihr viele Frösche und Kröten 🐸 seht. 🥂🐸🎉

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!