Manchmal lese ich so ganz harmlos aussehende News und es wirf mich völlig aus der Bahn. Heute: Auf einem Platz in Sachsenhausen werden Bänke abmontiert. Weil da Jugendliche im Sommer abends Alkohol konsumieren. Natürlich gab es da früher mal ein Jugendzentrum. Ich erinner mich noch dass ich da mal saß und mich gefreut hab, dass da ein paar mehr Bänke stehen als sonst üblich und dass es dadurch gleich ein viel schönerer Platz wurde.

Übrigens auch ein Beispiel wie auf lokaler Ebene manchmal SPDler sogar noch gute Arbeit machen. Die versuchen seit Jahren die Situation im Ortsbeirat zu lösen, aber Grüne bis BFF (so ne Art Frankfurter AfD light) haben alles abgeschmettert.

Follow

andernorts in der Stadt hat die SPD derweil die Bänke wieder aufstellen lassen. Leider mit einer furchtbaren Begründung: Es gäbe jetzt Sozialarbeiter, die den jungen Menschen Jobs verschaffen und dann könnten die ja nach harter Arbeit nur noch schlafen.

eigentlich lustig wie das ganze SPD-Dilemma sich in der Lokalpolitik anhand von Sitzbänken wiederspiegelt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!