Follow

Cops stressen bei in rum. Vorwand sind ein paar Pyros. Wurde auch viel gefilmt. Gab kurz einen Rausgreifversuch, der aber wohl verhindert werden konnte. Den Knüppel wollten sie dann wohl doch noch nicht rausholen. Weiß aber nicht wie es weiter ging. Musste weg.

Besonders denkwürdig auch der Moment als die Cops sich ausgerechnet den Moment, in dem es eine Schweigeminute für die Opfer in Rojava gab, für ihre depperte Lautsprecherdurchsage ausgesucht haben.

mir wurde übrigens gerade erklärt, dass das gar keine "Pyros" waren sondern noch viel weniger gefährliche "Rauchbomben". Hier für die Experten das zugehörige Foto: twitter.com/r4r_Deutschland/st

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!