Wisst ihr noch letztes Jahr, als man noch bei jedem Corona Gipfel mitgefiebert hat, und gehofft, dass vielleicht doch nochmal was Vernünftiges dabei rauskommt ?

Inzwischen weiß man schon, dass die Truppe doch nur immer wieder versagt ... Schalke Fans kennen das Gefühl.

Gerade mal gelesen das es mit dem Microsoft Server so ein paar winzige, ganz unbedeutende, Sicherheitsprobleme gibt. Nichts gravierendes wird nur schon von irgendwelchen Geheimdiensten ausgenutzt. Mein Gott wenn es doch nur Systeme geben würde mit denen man E-Mails sicher verschlüsseln könnte. Oder noch besser wenn es alternativen zu der löchrigen Closed Source Brühe von gäbe.

fefe's Reaktion gestern zum Entwurf des BMI's ist ja mal der burner: blog.fefe.de/

Liebe Bundesregierung erklär mir doch bitte mal inwiefern wir uns bei solchen Maßnahmen, wie Sie auf dem Wunschzettel des Innenministeriums stehen, von Authoritär Geführten Ländern unterscheiden? Meint Ihr es ist klug solche Datenbanken anzulegen wenn Ihr es noch nicht mal schafft die bisherige Datenbanken von Ermittlungsbehörden vor unauthorisierten Zugriff zu schützen? golem.de/news/whatsapp-signal-

Deutschland impft im Watschel-Schritt statt mit Warp Speed

Bis Ende Mai können in den USA alle geimpft werden, in Deutschland warten 90-Jährige noch auf ihren Termin.

...noch Fragen?

wiwo.de/politik/deutschland/wa

Oft steht auf den Sites: "Ihr Datenschutz ist für uns wichtig."
Was bedeutet das?
Ganz einfach: Sie halten sich nicht an die gesetztlichen Regeln, denn sonst stuende da eher: "ist fuer uns selbstverstaendlich" oder "Ihre Daten werden bei uns gemaess der DSGVo verarbeitet".
Wenn da was von "wichtig" oder "liegt uns am Herzen" steht, ist es meiner Erfahrung nach verlogen. Wichtig ist denen nur, unsere Daten zu erhalten und dann zu schuetzen - damit sie ihnen nicht wieder weggenommen werden.

Gendergaga ist verbotene Sprache 

Lieber Privilegien, als PivilegInnen !

+++ Giffey plädiert für mehr Perspektiven für Kinder +++

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) plädiert im Rahmen weiterer Öffnungen für mehr Perspektiven von Kindern und Jugendlichen in der Corona-Krise. "Ich finde es sehr wichtig, dass Kinder und Jugendliche jetzt ganz vorne in der Debatte um weitere Öffnungsschritte stehen müssen", sagte Giffey im ARD-"Morgenmagazin".

tagesschau.de/newsticker/liveb

Was meint ihr? Gibt es einen Lockdown zu Ostern?

Darf gerne retrötet werden!

Puh vorhin mal ein bisschen in der Mittagspause durch die Nachbarschaft gelaufen. Wenn ich sehe wie an den Ecken und Supermarktparkplätzen Grüppchen von Männern ohne Maske etc. zusammen stehen, vor manchen Hauseingängen sich Familien treffen, wieder ohne Masken oder Abstand. Dann frag ich mich wofür meine Familie und ich und die ganzen letzten Monate zurückgehalten haben. Da fängt man wirklich an zu zweifeln.

Bin mal wieder über den Beitrag hier gestolpert. Naja ob eine geschlechterlose Erziehung für ein Kind wirklich besser ist wird sich wohl erst im Erwachsenenalter zeigen: daserste.de/information/politi

Viele Kinder und Jugendliche fühlen sich in der Krise verängstigt, gelangweilt, ohnmächtig. Ein Reporter-Team hat mit Heranwachsenden, Eltern und Lehrern über Mittel gegen die Überforderung gesprochen.
Generation Corona: Was die Pandemie mit unseren Kindern macht
#Panorama #Gesellschaft #Coronavirus #Coronavirus:ArbeitundWirtschaft #Coronavirus:Psychologie #Deutschland #Berlin

»Kretschmann bezeichnet Warn-App als "Krücke"«

Noch einer, der nicht verstanden hat, das der Datenschutz nicht das Problem ist. Oh my... 🙈

swr-aktuell-app.swr.de/news/11

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!