@Pinguinsreisende das wirtschaftliche Ungleichgewicht zwischen den einzelnen EU-Staaten ist das Problem und wird vermutlich auch zukünftig nicht ausgeglichener werden. Mit einem losen Staatenbund ohne gemeinsame Währung würde die verfehlte Geldpolitik eines EU-Mitgliedes nicht die ganze EU in Wanken bringen.

@bluelupo jo da haste leider recht, dazu kommen noch so Länder wie Polen, Ungarn und ganz besonders due Türkei. Wo die regierendenen ein wenig sehr rechtslastig eingestellt sind.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!