Follow

Aha, kachelmannwetter.com geht aktiv gegen die Webseitenbesucher vor die einen Adblocker und/oder Noscript aktiv haben.

Die Seite ist sowas von Trackern versucht, da will man eh nicht hin ;-)

@bluelupo
Auf welcher URL war das? Habe mal geschaut, bei mir sind's viel weniger.

@PrivacyBlog ich habe testweise uBlock und Noscript temporär deaktiviert auf der Seite kachelmannwetter.com und danach den Screenshot über die angezeigten Tracker von Noscript erstellt. Ist eine URL direkt zu einem Ort.

@meldrian wer seinen Webauftritt dermaßen mit Trackern "zupflastert", sollte ignoriert werden.

@bluelupo
Da fällt AdBlock und NoScript unter Notwehr und Selbstverteidigung

@inpector @bluelupo @meldrian Seht mal hier: social.tchncs.de/@triF5/102621

Der Kollege mag ja vom Wetter Ahnung haben. Leute mit mehr Ahnung vom "Internetz" werden diffamiert und lächerlich gemacht.

@bluelupo Ja, das stört mich auch. Leider hat kachelmannwetter.com den Vorteil, dass man auf viele verschiedene Wettermodelle zugreifen kann und insgesamt die Vorhersagen meiner subjektiven Wahrnehmung nach am zuverlässigsten sind.

Schade, dass Herr Kachelmann diesbezüglich uneinsichtig ist. Grundsätzlich wäre ich auch bereit zu zahlen, habe aber große Zweifel daran, dass die Seite dann wirklich trackerfrei wäre und 5 €/Monat finde ich für ab und an mal Wetter gucken auch zu teuer.

@bluelupo Dann brauch ich mich ja nicht mehr wundern warum die Seite so langsam ist. Werde aber jetzt beim Aufruf weitergeleitet zu kachelmannwetter.com/de/site/a

Dann eben nicht mehr.

@bluelupo
Kachelmannwetter ist eine Gelddruckseite eines Nicht-Meteorologen. Braucht niemand...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!