Hallo liebe Mastodon-Community!
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) freut sich neben dem @bfdi als weitere Bundesbehörde nun auch auf Mastodon vertreten zu sein. Als Cyber-Sicherheitsbehörde des Bundes gestaltet das BSI die Informationssicherheit in der Digitalisierung für unsere Gesellschaft. Wir werden hier regelmäßig Tröts zu verschiedenen technischen Themen veröffentlichen und freuen uns auf den Austausch!

#BSI #DeutschlandDigitalSicherBSI

Follow

@bsi @bfdi Versaut uns nicht das Fediverse. Der Staat hat hier nichts zu suchen.

@brugmansia @bsi @bfdi
Solche Kommentare haben hier nichts zu suchen, denn DAS versaut das Fediverse.

@brugmansia

Falsch.

Wenn wir die Menschen von US Angeboten wegkriegen wollen, mußt du es akzeptieren, dass der Staat sich einen eigenen Mastodon Server baut, der mit dem Rest des Fediverse föderiert.

@bsi @bfdi

@Cedara @bsi @bfdi Also lieber von deutschen Behörden überwachen lassen als von us-amerikanischen? Nein, das kann nicht die Alternative sein. Das BSI ist eine Einrichtung des Bundesinnenministeriums, das durch immer mehr Überwachungsgesetze "glänzt". Ich würde an dieser Stelle lieber noch mal nachdenken, bevor ich harmlose User des Fediverse verwarne.

@brugmansia @Cedara @bsi @bfdi Wenn die uns überwachen wollten, bräuchten sie dafür keine eigene Instanz. Das ist hier nicht #Briar. Hier kann jeder mitlesen, der will, auch ohne Konto und ohne Instanz.

Ist aber gut, daß ausgerechnet das @bsi hier Präsenz zeigt. Erstmal zeigt das, daß die wissen, daß es uns gibt. Und es vereinfacht die Kommunikationswege, denn unidirektionale inoffizielle #Twitterbots sind Mist.

@brugmansia @bsi @bfdi Das Fediverse gehört niemandem - und allen. Wenn es dir das nicht passt - mach dein eigenens closed network auf - da darfst du dann bestimmen wer mitspielen darf und wer nicht.

Oder - du blockst einfach die ganze Domain social.bund.de

@bsi @brugmansia @bfdi @Cedara

Aus meiner Sicht ist es gut und wichtig, dass gerade unsere öffentlichen Stellen hier vertreten sind und keiner genötigt wird auf Dienste wie Facebook,Twitter und co zurückzugreifen.

Glücklicherweise bist Du hier ja in der Lage Deine Timeline selbst zu organisieren und kannst diese Accounts für Dich stummschalten.

Ich jedenfalls bin froh hier auch staatliche Stellen zur Interaktion vorzufinden,hoffe das es keine Einbahnstraße ist.

@brugmansia @bsi @bfdi
Vieles hier ist öffentlich - das kann jede:r sehen, auch ohne Account oder Instanz.
Wenn du "den Staat" hier nicht haben willst, dann blocke die Server/Instanzen. Im Gegensatz zum RL isser dann wech 😎 .

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!