Soll ich mal was erzählen? Ich habe doch Ende Juli diverse Mails an diverse Institutionen geschrieben, ob sie nicht *auch* einen Mastodon-Account betreiben möchten. Gerade kam die erste Antwort von der Stiftung mitarbeit.de/ :
"Liebe Frau Senst,
vielen Dank für Ihre Nachricht und den freundlichen Hinweis auf das Mastodon-Netzwerk. Bitte entschuldigen Sie meine reichlich verspätete Antwort. ..."
1/2

@imke
was für ein Erfolg. danke für diesen tollen Einsatz

@troetschubser War dank der tollen Vorlage - ein Pad, das ich gerade auf die Schnelle nicht finde - kein großes Thema. Der Dank geht also vor allem an den/die Ersteller*in des Einladungstextes. 😊 Ich habe ihn bloß verschickt. 😋 Dennoch freue ich mich auch.

Follow

@imke @troetschubser

Sehr gute Initiative! 👍 🙌

Kannst Du den Einladungstext nochmal posten? Und falls Du sie findest die Pad-URL. Vielleicht gibt es ja Nachahmer:innen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!