: Im aktuellen Logbuch Netzpolitik geht es um ein Lehrstück in Sachen , , & : Der "Kurzstudie: Digitalpolitik der Parteien zur Bundestagswahl 2021".

logbuch-netzpolitik.de/lnp405-

„Am formal verständlichsten ist laut dem "Hohenheimer Verständlichkeitsindex" das der Partei Die Linke, den letzten Platz belegen die Grünen.“
swr.de/swraktuell/baden-wuertt

: Feature des @DLF über . Es geht um die Sicherheit des Messengers, seine Nutzer*innen und Betreiber*innen sowie den regulatorischen Umgang mit der Plattform.
deutschlandfunkkultur.de/messe

„Am Ende bleibt die Frage, wie effektiv politisches wirklich ist, denn anders als bei der klassischen Produktwerbung lässt sich der Erfolg aufgrund des Wahlgeheimnisses nicht direkt messen – und echte Kausalität lässt sich schwer beweisen.“ heise.de/select/ct/2021/17/211

: @dlfkultur zu - seinen Anhänger*innen kann man ja auf kaum mehr entgehen: „Die vielen Einsteiger, die ... ins Netzwerk-Marketing gelockt werden und dann nichts verdienen, sind notwendig für das System.“ deutschlandfunkkultur.de/netzw

📨 Heute nochmal ein paar unserer „ für alle“ Poster verschickt.

Es sind übrigens noch sowohl englische als auch deutsche Poster kostenlos abzugeben, bei Interesse einfach an christian.humm@kit.edu schreiben.

Die digitale Version gibt es hier: zenodo.org/record/3937517

scheint zu wirken: „Zwar weichen die Gesperrten auf Nischenportale wie VeeZee aus, doch das bringt ihnen wenig: ... Große Reichweite oder gar Werbeeinnahmen können sie so vergessen – und senden praktisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit.“ tagesspiegel.de/berlin/verschw

„Und es entsteht im Zusammenspiel sozialer und redaktioneller ein , orientiert an einzelnen Personen und nicht an Prozessen, fasziniert von Charakterfragen und privater Moral, nicht von Ideologien und Programmen.“

sueddeutsche.de/kultur/klimawa

Will be interesting to see if and how deals with this big problem: „the time may have come to stop assuming that actually happened and is honestly reported, and assume that the research is fraudulent until there is some

blogs.bmj.com/bmj/2021/07/05/t

Wenig überraschend: 'One message fits all' funktioniert auch bei nicht.

„Wenn man von Privatperson bis Krisenstab und der Feuerwehr alle mit einer Formulierung in einer Meldung erreichen will, ist das vielleicht nicht optimal.“

heise.de/hintergrund/Infrastru

„Was passiert, wenn Menschen derart unseriösen Alarmismus ernst nehmen? Es könnte sie dazu bringen, ihren Impftermin abzusagen oder ihn gar nicht erst anzustreben.“

riffreporter.de/de/wissen/coro

„Weil aber die mit den gewünschten Schlagzeilen auch medial schnell die Runde machten, erschienen weitere ungeprüfte Fachartikel aus der Feder Farsalinos’.“

faz.net/aktuell/wissen/nikotin

#UNO berichtet vom Einsatz einer tödlichen autonomen Waffe

Sie wurde so programmiert, dass sie ohne Datenverbindung zwischen Bodenkontrolle und Drohne Ziele angreifen kann

Wahrscheinlich handele es sich um den ersten Vorfall, bei dem Drohnen Menschen ohne Anweisung angegriffen hätten

Künstliche Intelligenz #KI in ihrer dümmsten Form

#AI

spiegel.de/wissenschaft/techni

Kleiner Rant (mit vielen Spekulationen) von zum „Cyberangriff“ auf die @TUBerlin: „Da haben ja Doktoranden, die ihre Word-Dokumente einmal auf der Platte und einmal auf einen USB-Stick speichern, eine bessere Backup-Strategie!“
blog.fefe.de/?ts=9e47a96c

„It’s a microcosm of failed counterinsurgency strategies, abandoned development projects and costly drug eradication campaigns, and the hundreds, if not thousands, of wounded and dead Afghans and Americans.”

nytimes.com/2021/05/31/world/a

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!