“we should be less concerned about the publishing industry’s desire to maintain its huge profits and focus on optimising publishing infrastructure and scientific funding to facilitate new discoveries and solve global problems.”

timeshighereducation.com/blog/

Interesting by Christine Y. Chen et al. about "systemic racial disparities in funding rates at the National Foundation": "White principal investigators (PIs) are consistently funded at higher rates than most non-White PIs."

osf.io/xb57u/

@HonkHase⁦‪ … ist der Überzeugung: Wer in das digitale Netzwerk einer deutschen eindringen möchte, kommt da auch rein.

Die Systeme sind laut Atug komplex, veraltet und werden dezentral verwaltet, teilweise nur von Werkstudierenden.“

correctiv.org/aktuelles/wirtsc

"Dieter Lenzen, former president of of the Free University of Berlin and the University of Hamburg ... 'If you are unsure about your personal future, you will give your best. Creativity is also the result of insecurity.'"

Ob, das stimmt? Ich hab da so meine Zweifel...

timeshighereducation.com/depth

Während in noch über die Evaluation des diskutiert wird, gibt es in Pläne, dass Universitäten nur noch 8% ihres Personals für und befristet beschäftigen dürfen:

timeshighereducation.com/news/

In haben und das am
Hambacher Schloss gestört: "Betroffen ... waren auch die Gedenkstätte für NS-Opfer in Neustadt sowie das Bündnis gegen Rechts. Beide berichten, dass sie bedrängt worden seien ..."

rheinpfalz.de/lokal/pfalz-tick

“To a degree, both the and , like other accountability regimes, amount to rituals designed to show that proper managerial protocols have been applied to 'measure performance'.”

timeshighereducation.com/blog/

"The report also says that efforts to cut flying in also need to take into account how air travel may have benefited more privileged academics and institutions in the past..." timeshighereducation.com/news/

Wobei der Verweis auf Kahnemanns "langsames und schnelles Denken" als Erklärung hierfür, dann vielleicht doch etwas kurz greift.

Show thread

Da kann man schlecht widersprechen: "Doch sobald es gute |ergebnisse zu verkünden gibt, scheint wissenschaftliche Qualität für viele , für deren Pressestellen und Rektorate, plötzlich keine Rolle mehr zu spielen."

jmwiarda.de/2022/05/10/schluss

Das wissenschaftliche Publikationssystem ist kaputt:
“The site … openly offers to sell authorship slots on soon-to-be-published scientific papers, for fees ranging from several hundred dollars to nearly $5000.”

science.org/content/article/ru

Endlich ein bei dem das vorne ist:

„[Auf Platz 2] folgen Sankt Wendel im Saarland mit 678 zugelassenen Fahrzeugen [pro 1000 Einwohner*innen], Kusel in RLP mit 660 sowie Merzig-Wadern (Saarland) und Südliche Weinstraße (RLP) mit je 659.“

heise.de/news/Autodichte-in-De

Die DEHOGA & der PopRat fordern die Lizenz des Landes für nicht zu verlängern: "Bei den Veranstaltern fände die App 'praktisch keine Anwendung'."

Kosten bisher: schlappe 370.000 €

sr.de/sr/home/nachrichten/poli

„Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Daten der das Interesse der Strafverfolger wecken würden. … Die App scheint für die Pandemiebekämpfung nutzlos.“ netzpolitik.org/2022/mainz-pol

Laut einer Umfrage von der University and College Union haben 10% der Beschäftigten an britischen unmittelbar sexuelle Gewalt am Arbeitsplatz erlebt, aber "senior management in universities and colleges aren't taking the issue of sexual violence at work seriously."

ucu.org.uk/article/11937/Sexua

Krasse Vermögensungleichheit auch bei |en: „Der Studie zufolge besitzen nur 0,01 Prozent der -Eigentümer 27 Prozent der 19 Millionen verfügbaren Bitcoins“

golem.de/news/krypto-waehrung-

Der Zugang zum Hochschulsystem in scheint fast so ungleich verteilt zu sein, wie in den : “It means that free higher education might be a condition for equality, but it’s not sufficient.”

timeshighereducation.com/news/

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!