Dass der Staat die Entwicklung von COVID-19 Impfstoffen finanziert und dann die privaten Unternehmen alle Rechte daran behalten und eine Produktion von Impfstoffen in ärmeren Ländern damit verunmöglichen, finde ich ein Unding.
Daher habe ich die Europäische Bürgerinitiative zur Freigabe von Impfpatenten unterschrieben:
eci.ec.europa.eu/015/public/#/

Falls ihr sie noch nicht unterstützt habt: Eine Europäische Bürgerinitiative mit der Forderung, synthetische Pestizide EU-weit bis 2030 um 80% zu reduzieren und bis 2035 komplett abzuschaffen, Maßnahmen zur Erholung der Biodiversität zu ergreifen und Bäuer:innen beim Umstieg auf ökologische Landwirtschaf zu unterstützen:

savebeesandfarmers.eu/deu/

Vielleicht sollten wir damit anfangen, statt "Jamaika" wieder den damals, als das Konstrukt zum ersten mal auftauchte, gebräuchlichen Begriff "Schwampel" wieder zu gebrauchen.
Das klingt so dermaßen scheiße, dass das den Parteien vielleicht die Lust darauf verdirbt.
Die Entscheidung zwischen Ampel und Schwampel sollte doch für Marketing-versierte Parteien eindeutig sein

aktion.campact.de/bundestagswa

Sofern die Wahlhelfenden es nicht entfernen, bekommen die Wählenden in unserem Bezirk auf dem Weg zur Wahl noch etwas Bildung mit

Thomas P. boosted

"Wenn die Politik die #Klimakrise nicht angeht, dann werden wir laut und lassen nicht locker! Alle zusammen, alle Generationen, #AlleFürsKlima am 24.9."
Über 40 Prominente rufen zum Klimastreik auf. Sei auch DU mit dabei💥
youtu.be/Wo0LBVLlWfU

Thomas P. boosted
In einem beispiellosen Schritt hat Facebook etwa 150 Kanäle der "Querdenken"-Bewegung gelöscht. Diese seien für eine "koordinierte Schädigung der Gesellschaft" verantwortlich, verbreiteten Falschinformationen und stifteten zur Gewalt an.
Seiten von Corona-Leugnern: Facebook löscht "Querdenken"-Kanäle

Ein Artikel vom letzten Jahr, der aber nichts von seiner Aktualität verloren hat.

Hier wird mal wieder anschaulich dargstellt, dass sämtliche Krisen unserer Zeit - sei es die Pandemie, die Klimakrise oder die soziale Krise - ihren Ursprung in unserem ausbeuterischen System haben:

freitag.de/autoren/der-freitag

Wenn ihr erleben wollt, wie gut euer Gehirn die Verortung von Geräuschen in einem virtuellen Raum wahrnehmen kann, selbst wenn die Geräusche nur aus gewöhnlichen Stereo-Kopfhörern kommen, dann tut folgendes:

- Begebt euch an einen Ort ohne Störgeräusche
- Setzt euch Kopfhörer auf
- Stellt die Lautstärke auf mindestens mittel
- Startet diese Sounddatei all-about-psychology.com/media
- Schließt die Augen

Keine Angst, da ist nichts gruseliges dabei (es sei denn ihr habt Angst vor dem Frisör ;) )

In Deutschland gibt es riesige Proteste, wenn in einem Naturschutzgebiet ein Windrad aufgestellt wird, aber in Afrika soll es okay sein, wenn mitten in einem Naturschutzgebiet mittels Fracking Erdöl und Erdgas gewonnen wird? Wie bescheuert ist das denn bitte???

change.org/p/entwicklungsminis

(2/2l
So geht die Polizei von Laschet - der immer sehr christlich tut - also mit Christ:innen um die es wagen, christliche Botschaften zu zeigen, die das aktuelle System kritisieren.
kreuzweg-gorleben-garzweiler.d

Show thread

Der "Kreuzweg für die Schöpfung" - eine Pilgerreise für Klimagerechtigkeit von Gorleben nach Garzweiler - wurde heute von der Polizei gestoppt.

Ihnen wurde der religiöse Charakter abgesprochen, weil sie eine Fahne mit dem Zitat "Diese Wirtschaft tötet" von Papst Franziskus und ein sog Hungertuch von der christlichen Organisation Miserior dabei hatten.

(1/2)

Thomas P. boosted

@colomar Jetzt müsste das nur genauso prominent in die Werbenetzwerke der größen Medienhäuser (ich denke da so Springer etc) eingestreut werden.

Na lust dazu?

Mit dem soeben unterzeichneten Klima-Pledge verspreche ich
- meine Stimme der Partei zu geben, die sich aus meiner Sicht am überzeugendsten für sozial gerechten Klima- und Naturschutz einsetzt.
- mitzuhelfen, die Wahl zur Klimawahl zu machen: Etwa indem ich mit Freund*innen, Kolleg*innen oder der Familie darüber spreche, warum diese Wahl wichtig fürs Klima ist, von Parteien und Bundestagskandidat*innen echten Klimaschutz einfordere oder mit Fridays for Future protestiere.
klima-pledge.org/

Sehr treffende Persiflage auf die ekelhafte Fake News Kampagne der gegen Annalena Baerbock!

Hat er gut gemacht, der Captain Futura!

Thomas P. boosted

@colomar

Als #KlimalisteBW alleine hätten wir leider quasi keine Chance etwas zu reißen. Wir sind gerade dabei, mit den anderen #Klimaliste|n die Strukturen für eine Bundespartei aufzubauen. Das wird aber relativ sicher zur #btw21 zeitlich nicht reichen.

Als #KlimalisteBW haben wir für die BTW ein Projekt gestartet, das Klimaabgeordnete heißt.
Projektbeschreibung:
klimaliste-bw.de/klimaabgeordn
Projektseite:
klimaabgeordnete.de/

Dafür wird es demnächst ein Crowdfunding geben.

@LasseGismo

Thomas P. boosted

Überall liest man heute Schlagzeilen, wie "Was man zu den neuen Whatsapp-Nutzungsbedingungen wissen muss...". Das einzige was man dazu wissen muss, ist wie man den Account kündigt und die Software deinstalliert. 😆

mobilsicher.de/ratgeber/nase-v

Eine - wie ich finde - sinnvolle Initiative:

Der Klima-Pledge, der von verschiedenen Organisaioinen und Bewegungen (darunter auch FFF) initiiert wurde.
Keine Petition, sondern eine öffentliche Bekundung von Wähler:innen, die Partei zu wählen, die sich am überzeugendsten für die Einhaltung des Pariser Abkommens einsetzt.

Einfach um zu zeigen: Parteien, ihr kommt an dem Thema nicht vorbei!

aktion.campact.de/klimaschutz/

Thomas P. boosted

Da kann ich ⁦‪Facebook‬⁩ gut verstehen: Diese Werbung hätte vielen die Augen geöffnet, was Facebook an Daten über sie durch das Ausspionieren überall im Netz sammelt. Das muss aufhören! golem.de/news/instagram-whatsa

Auf einer Demo gegen das geplante in zeigt ein Mensch einen Hitlergruß.

Eine Teilnehmerin macht ihm verbal deutlich, dass er hier nicht erwünscht ist.

Die Polizei entfernt den Neonazi von der Versammlung, aber nur weil die Teilnehmerin nicht als Zeugin ihre Personalien angeben möchte, berdrängt die Polizei die Teilnehmerin mit vier Einsatzkräften, bis diese vor Angst in Tränen ausbricht.

"Freund und Helfer"? Nur wenn du nicht links bist!

Thomas P. boosted

RT @zucker_im
NEUES Videomaterial der #Garzweiler-Förderband-Blockade (28.4.) zeigt deutlich, wie brutal #Polizei mit wehrlosen Menschen umging.

Immer noch kein Statement von @Polizei_NRW_AC. #Klima schützen ist kein Verbrechen!

Trigger: #Polizeigewalt

#AlleDoerferBleiben #Polizeiproblem

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!