“Algorithmen für Bewerbungen - Das Bücherregal im Hintergrund hat Einfluss darauf, ob Du den Job bekommst” netzpolitik.org/2021/algorithm Wir brauchen ein Beschäftigtendatenschutzgesetz. Das Schlimmste ist ja, dass die Ergebnisse der Software als quasi objektiv unreflektiert bleiben

@sl007
Und es reicht, sich in eine Bibliothek zu setzen? 🤔
@ulrichkelber

Follow

@esthi @sl007 @ulrichkelber Laut Artikel wirkt man teils "lebhafter", aber das ist nicht bei jeder Person zu erreichen...

Mir bereitet so eine Software schwere Bedenken...

@cordialis
Allerdings!
Ich habe diesen Artikel nicht gelesen aber letzte Woche schon einen ähnlichen: da stand auch, besser ohne Brille🤷🏻‍♀️
@sl007 @ulrichkelber

@esthi Ja, das kam auch drin vor. Mit Brille wieder eine Testperson als weniger gewissenhaft betrachtet...

@cordialis
Ach lustig: "früher" hieß es immer, das sähe intellektuell aus!

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!