Pinned post

Da ich ernsthaft einen großen Teil meiner social media Aktivitäten von Twitter nach Mastodon verschiebe, komme ich nicht umhin, meinen gepinnten Eintrag mitzubringen:

Mein Highlight des Tages war übrigens...

Ich habe gerade Legacy geguckt und fühle mich knappe 40 Jahre in die Vergangenheit katapultiert.

Chefin fragt in großer Runde wie alt ich dieses Jahr werde *zwinki zwonki" (werde 40). Ich: "Sagen wir es so, ich bin deutlich näher an der 30, als an der 20"

Und dann siehst du an den Gesichtern: Juristen haben einfach kein Gefühl für Zahlen.

#jurabubble

Den Rasen im Mini-Garten gemäht. Der Mäher hat die ganze Arbeit gemacht und ICH bin fix und fertig. Früher war alles …. anders. 😎

Wer haette das gedacht? Meine Ausgabe zum Fediverse > metacheles.de/p/11-warum-wir-m schaffte es ueber Tage in die Top 10 der Tech-News Charts bei den Apple Podcasts.

Auch die Abrufe direkt ueber die Seite, sowie >45% Opening Rate des Newsletters zeigen, dass die User:innen sich nach Alternativen sehnen.

Fuer die #neuhier Fraktion... ich habe ein paar Anleitungen verlinkt.

Ich habe gerade mal meine in virtualisierte aktualisiert. Der Download der Packages war noch schnarchlangsam, das Upgrade selbst verlief dann aber schnell und fehlerfrei.

Sehr anständig.

Als Angehöriger der Generation-X kann ich das nur bestätigen. 😂
Btw: Ein großartiger Film!
#BreakfastClub

Hallo, hier ist Zalando. Gerne helfe ich Dir weiter.

Hahaha, doch nicht! 🖕🏻

Begriffe, die in TV-Trivialproduktionen an einem vorbei rauschen.

Heute: Wernicke-Areal
de.wikipedia.org/wiki/Wernicke

Fahrradschutzstreifen habe ich schon in den Heftigsten Varianten erlebt !
Aber einen "Fußgängerschutzstreifen" zwischen Fahrbahn und geparkten Autos habe ich bislang nur in Neuwulmstorf gesehen !
Wie sehr muss man Kinder hassen das man sowas vor eine Schule pinselt ?

Für alle Veganer möchte ich noch mal die Diskussionen auf Twitter zusammenfassen:

Aber Soja.
Kühe werden die Welt überbevölkern.
Wer will schon Tabletten fressen.
In China gibt es auch CO2.
Zusatzstoffe!!1!11!
Hitler war Vegetarier.

Bitte, danke!

#govegan #vegan

Soso, der HSV hat also die Relegation verkackt. UND JETZT HER MIT DER STADTMEISTERSCHAFT! #HSVBSC #fcsp

Affenpocken

Die Affenpocken sind weniger eine Pandemie als ein bescheidener Versuch der Medien, die ihre vorher so garantierten Klicks durch SARS-CoV-2 Artikel zurückgehen sehen, noch einmal etwas relevanter zu werden. Cui bono?

Das Affenpocken-Virus hat übrigens sein Reservoir nicht in Affen, es heißt nur so, weil es zum ersten Mal wissenschaftlich in Affen in Dänemark katalogisiert wurde (in den 50ern). Seit den 70ern gibt es immer mal wieder kleine Ausbrüche, besonders in der DRC und dem westlichen Zentralafrika im Allgemeinen.

Person-to-Person passiert hauptsächlich über die Atemwege. Anders als bei SARS/MERS/SARS-CoV-2/Influenza, ist es aber hier nicht das Aerosol sondern große Tröpfchen, man muss also direkt angehustet oder angeniest werden. Man kann es auch über den direkten Kontakt mit Hautläsionen Infizierter Menschen bekommen. In beiden Fällen ist die Übertragungsrate im Normalkontakt sehr(!) gering. Anders ist es bei, z.B. Geschlechtsverkehr mit infizierten Personen, da ist die Rate zwischen fünf und zehn Prozent bei symptomatisch Erkrankten.

In den meisten Menschen (ca. 85%) verläuft die Erkrankung symptomfrei. Symptomfrei Erkrankte sind ziemlich sicher, was Ansteckungen angeht, man muss schon wirklich langen und engen Kontakt haben. Händeschütteln, Umarmen, etc. ist eher unwahrscheinlich.

Wenn man Symptome hat, dann nach zwischen einer bis drei Wochen nach der Infektion. In dieser Zeit ist man nicht ansteckend. Symptomatisch hat man Fieber, Schüttelfrost, Kopf- und Gliederschmerzen, und hat sehr oft geschwollene Hals- und Achsellympfknoten.

Nach 3 Tagen nach dem Einsetzen des Fiebers entwickelt ein kleiner Teil auch die Pocken, die man im Fersehen und Internet jetzt oft gezeigt bekommt. Hier haben wir in der letzten Zeit vermehrt statt Kopf und Hals auch die Genitalien als Ausschlagsort gesehen. So ein Ausschlag, Gesicht oder Genitalien, passiert etwa 2-7 Prozent aller Infizierten.

In den meisten Fällen erholt man sich zwei bis drei Wochen nach diesem Ausschlag vollständig. Behandlung zielt auf das Fieber ab und Ansteckungen gering zu halten, also daheim bleiben, viel trinken, viel schlafen, auskurieren, mehr oder weniger.

Man kann mit Imvamune oder Imvanex impfen (das sind Pocken-Impfungen)[1]. Cidofovir und Brincidofovir sind sehr wahrscheinlich effikativ in der Bekämpfung einer Infektion, da die Fälle von schweren Erkrankungen aber eher gering sind (hauptsächlich gefährlich bei MSM mit unbehandeltem HIV) sind Vorhaltungen erstmal nicht notwendig. In der EU haben wir auch Tecovirimat welches für die Affenpocken zugelassen ist und sehr verträglich.

Bedeutet im TL;DR: eher Clickbait als Gefahr, Ansteckung kommt zu einem sehr großen Teil durch Geschlechtsverkehr oder ähnlich engem Kontakt mit symptomatisch Infizierten. Wer erkrankt, der braucht Ruhe, Essen, und viel Flüssigkeit (weil Fieber), und erholt sich in 2-4 Wochen vollständig. Asymptomatisch erkrankte sind kaum bis gar nicht ansteckend, Masken schützen hier nicht, Händewaschen aber schon.

[1] Das ist ein Live-Attenuated Virus, bedeutet man sollte es auf keinen Fall bevölkerungsweit einsetzen. Da die meisten Menschen weder ein hohes Ansteckungsrisiko haben, noch im Falle einer Ansteckung groß gefährdet sind, ist das eher etwas für Angestellte im Gesundheitswesen, die mit solchen Fällen arbeiten.

Heute bin ich endlich dazu gekommen, "Cowspiracy" zu schauen. Und ich glaube, ich muss jetzt erst recht daran arbeiten, vollständig auf vegane Ernährung umzustellen¹. Aus gleich ganz vielen Gründen. Und es gibt keinen einzigen Grund, es nicht zu tun. Keinen. Wer etwas anderes behauptet, lügt².

de.wikipedia.org/wiki/Cowspira

¹ Hatte ich ohnehin vor, aber wie so oft, die letzten Kleinigkeiten auf die lange Bank geschoben.
² In erster Linie sich selbst in die Taschen. German Veränderungsangst?

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!