Follow

Anleitung um sein Abgelaufenes Office zu reaktivieren:
libreoffice.org/download/downl anklicken.
Runter laden, installieren, fertig.
Kein M$ Konto keine Nutzungsbedingungen die sich eh keiner durch lest, einfach ein Programm das Tut wozu es geschrieben wurde.
@libreoffice

@libreoffice und ganz wichtig, niemand kann euch verklagen, falls ihr es spontan gewerblich nutzt.

@schenklklopfer @libreoffice Ehrlich gesagt weis ich es in diesem Fall nicht. Dafür müsste ich mir die Lizenzbedingungen durchlesen und zwar im Zweifelsfall alle, also auch Schüler/Studentenlizenzen. Generell kommt das aber vor. Viele Programme haben Unterscheidungen zwischen Privatlizenz und Firmenlizenz, die auch Rechtlich durchgesetzt werden.

@cybercow @libreoffice also gibt es keine Berichte darüber, dass M$ wirklich dagegen vorgeht.

@schenklklopfer @libreoffice Ich kenne keine. Ich greife das aber auch nur an wenn ich dafür bezahlt werde und da auch nur wenn darauf bestanden wird.

@cybercow @libreoffice
- Ja aber ist nicht Standard und es gibt Probleme beim Austausch der Daten und es stellt nicht alles korrekt dar und...
- Sag doch einfach das du kA hast was du machst und angst vor Veränderungen hast und austauschen würde ich es eh über PDF 😉

Immer wieder das selbe Theater und trotzdem begreifen sie es nie?

@kubikpixel
Welchen Standard meinst du? Was begreifen "sie" nie? Und wer hat Angst vor welcher Veränderung?

@cybercow @libreoffice

@oausi
Dies war Ironisch weil diese Ausreden immer wieder kommen und keine Hände & Füße haben 🙄

@cybercow @libreoffice

@cybercow @libreoffice Ich nutze zusätzlich auf Linux noch Only Office, weil das die MS-Office-Formate noch ein Stück besser unterstützt. Aber beruflich kommt man um MS leider oft nicht rum.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!