Dagaz boosted

Wer kann uns helfen? #followerpower

Wir machen eine kurze anonyme Umfrage, zum Spannungsverhältnis zwischen Kindern, Eltern und Nutzung des Smartphones.

Hier geht es zur Umfrage:
topio.info/limesurvey/index.ph

Gerne im #fediverse und auf anderen Plattformen teilen.

#Umfrage #twlz #fedilz #smartphone

Dagaz boosted
Nun stellt sich heraus, dass die gehäuft auftretenden Stellengesuche vorgeblich ungeimpften medizinischen und pflegerischen Personals offensichtlich so wahr sind, wie Querdenker Wahrheit gerade noch ertragen und akzeptieren können: eben perfide ausgedachte Wahnwichtelpropaganda.
Dagaz boosted

Weshalb sind immer wieder so viele Menschen überrascht, dass plötzlich was kosten soll wenn es von einer gewinnorientierten Firma angeboten wird? Sich aber ums verreken gegen #OpenSource Angebote wehren und mit Foo & FUD argumentieren das mensch irgendwo aufgeschnappt hat. Ihr lebt im #Kapitalismus aber begriffen habt ihr ihn anscheinend noch nicht ganz.

🗞️ heise.de/meinung/G-Suite-nicht

Dagaz boosted
Dagaz boosted
#Merz ist, wenn Dich Frau Merkel selbst als Rentnerin noch mühelos en passant deklassieren kann. Die Union ist da, wo die Union ist, weil ihre Politiker es zur Kunst erhoben in Karrieren, Pfründen und persönlichen Vorteilen zu denken. Diese Politiker werden Merkel nie verstehen.
Dagaz boosted
Ich arbeite in einem Outdoor Laden und ja, es gibt ein paar Firmen denen ich traue, dass sie das mit der Nachhaltigkeit ernst meinen. Die meisten "Familienbetriebe", die noch nicht von irgendeinem großen Sportkonzern und Aktienunternehmen aufgekauft wurden, gehören dazu. Vaude, Tatonka, Schöffel, Patagonia gehören z.B. zu denen, denen ich es abnehme, dass sie es ernst meinen. Die entscheiden manche Sachen anders, als wenn da irgendwelche Aktionäre hinter stehen, die eine jährliche Dividende sehen wollen.

Allerdings müssen auch die Kunden mitspielen. Es wird zwar mehr und mehr nachgefragt, wie es um die Nachhaltigkeit bestellt ist, kaufentscheidend ist es aber noch zu häufig nicht. Eine dreilagige Gore Tex Jacke mit Nylon Außenmaterial ist robuster als eine Polyester-Jacke mit einer mikroporösen Polyurethan Beschichtung. Aber dafür kann die Gore Tex Jacke auch nur thermisch Verwertet werden (sprich verbrannt), da ist nicht viel zu recyclen, während man die Polyester Jacke theoretisch gut recyclen kann (und für 95% der Kunden ist sie auch mehr als robust genug). Trotzdem wird sich dann für die Gore-Tex Jacke entschieden.

Außerdem kommen die meisten Sachen bei uns absurd verpackt an. Mein Lieblingsbeispiel ist die nahezu unzerstörbare Löffel-Gabel-Kombination aus Titan, verpackt in einer absurden Kunstoff Blister Verpackung. Oder die jetzt sehr populären, unglaublich teuren Edelstahlflaschen von KleanKanteen. Jede Flasche wird nicht nur in einer Pappschachtel verpackt, sondern in dieser Pappschachtel nochmal in Plastik gehüllt, damit die teuren Flaschen bloß keine Kratzer bekommen. Anfangs waren diese Flaschen auch deutlich nachhaltiger verpackt, allerdings gab es dann auch manchmal winzige Kratzer die die Funktion in keinster Weise einschränken und die nach einer Woche Nutzung sowieso entstehen. Aber wenn die Kunden die dann nicht kaufen wollen, wird halt so viel Verpackungsmüll produziert, bis es keine Mikrokratzer mehr gibt ...

Es fällt in unserem kleinem Laden wöchentlich eine absurde Menge an Plastik-Verpackungsmüll an, weil wir alle es als Kunden es so wollen. Wenn wir etwas neues kaufen, muss es makellos sein, und das geht halt nur, wenn es auf dem Transport noch und nöcher verpackt ist.

@SheDrivesMobility

Ich habe ja (zum Glück) schon lange nicht mehr intensiv mit Word arbeiten müssen. Aber ich stelle gerade fest, dass Word offenbar IMMER NOCH Probleme damit hat, plazierte Bilder so zu öffnen, dass sie an dem Ort bleiben, wo man sie hin gepackt hat. 🤦‍♂️

Immerhin ist das Bild in der Tabellenzelle geblieben, wo es sein soll und nur der Text in der jeweiligen Zelle war betroffen. Krass, dass M$ dieses Problem in über 20 Jahren immer noch nicht nicht gelöst bekommen hat...

Dagaz boosted

Man kriegt viel merkwürdiges zu sehen und zu hören, wenn man 2G vor einem Geschäft kontrolliert. Beispiele gefällig?
Ich sammele unter diesem Toot mal ein paar Erlebnisse. Steuert gerne eure eigenen Storys bei.

Legende:
🕵️ - Kontrolleur*in (ich)
👱👨‍🦱👩‍🦰 - Kund*innen
📱 - digitales Impf-/Genesungszertifikat
📜 - analoges Impf-/Genesungszertifikat

Zur Info:
Mein Arbeitgeber hat auf den vorhandenen iPads die #CovPassCheck App installiert, mit der ich die digitalen Zertifikate prüfe.

Dagaz boosted
Dagaz boosted
Dagaz boosted
Wir könnten Corona zügig unseren Alltag nicht über Gebühr belasten lassen, und uns auf Luxus-Petitessen wie Klima, Kriege und Umweltzerstörung konzentrieren. Querdenken hilft uns, unsere gesamte Konzentration und Energie auf die wirklich wichtigen Probleme zu bündeln. Danke.
Dagaz boosted
Der Leiter des Verfassungsschutzes warnt vor einer „Rechtsextremisierung“ der Coronaproteste und davor, dass Regen nass sein könnte (Bei letzterem sei man sich aber noch nicht sicher). Erstaunlich, was die so alles herausfinden, wenn die mal kurz ihre alten Dienstbrillen ablegen.
Dagaz boosted
Das gute an Querdenken ist, dass man damit flexibel auf die unterschiedlichsten Beeinträchtigungen der eigenen willentlichen wie intellektuellen Unbeweglichkeit reagieren kann. Und man wird auch immer einen hilfsbereiten Nazi finden, der einen versteht. Denn denen ist es, solange sie nicht an der Macht sind, egal, warum man den Staat brennen sehen will und stehen daher immer hilfreich mit einem Kanister und einer Fackel zu Seite.
Dagaz boosted
Dagaz boosted
Sachsen: Der Ministerpräsident fordert friedliche Zivilcourage gegen Quernazis
Auch Sachsen: Die Polizei kesselt friedliche Zivilcourage ein und behandelt diese erkennungsdienstlich.
Es ist eben schwer, wenn Staat und Spinner sich ein und denselben Ordnerdienst teilen müssen.
Dagaz boosted

Microsoft promotet gerade seine MS Authenticator-App. Ich sage: Finger weg! Die App verstößt nicht nur gegen die DSGVO, sondern bindet in ein sicherheitskritisches Anwendungsszenario auch noch sechs Tracker ein.

kuketz-blog.de/microsoft-authe

Ich finde, es wird Zeit, unerlaubte Telefonwerbung strafrechtlich zu behandeln. Als Tatbestand im 22. Abschnitt des besonderen Teils des StGB (Betrug und Untreue) mit Mindestfreiheitsstrafe nicht unter 3 Monaten als Strafandrohung gegen
- den Callcenterbetreiber UND
- denjenigen, der die Anrufe Beauftragt UND
- denjenigen, welche die Daten dafür liefern.

heise.de/-6326937

Alle bisherigen Ansätze, das zu unterbinden waren offenbar nicht zielführend.

Dagaz boosted

Diese Teufelsdroge Cannabis mal wieder!!!!

Cannabinoidsäuren binden sich an die Spike-Proteine des Coronavirus und können so das Eindringen des Virus in menschliche Zellen verhindern...

Dank an @dagaz für den Link!

today.oregonstate.edu/news/ore

Dagaz boosted

Auf bund.dev dokumentiert die Zivilgesellschaft die APIs der Bundes. #rC3

Bereits 20 APIs. Eine Auswahl:
- Strahlenschutz
- Bundesnetzagentur: Ladesäulenregister
- Deutscher Wetterdienst
- Autobahn GmbH
- Bevölkerungsschutz: NINA API
- Bundesagentur für Arbeit: Jobsuche
- Statistisches Bundesamt
- Robert Koch Institut: Corona
- Umweltbundesamt: Luftqualität
- Interpol: Red Notices
- Bundestag
- Meeres-Monitoringdaten
- Lebensmittelwarnungen
- Reisewarnungen
- Strommarktdaten

Dagaz boosted
Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!