@Sythelux Du antwortest, du interagierst mit mir. Und das ist 100% im social.

Doris boosted

Und was qualifiziert Sie dazu, bei uns im Stahlwerk am Schmelzofen zu arbeiten? Sie haben ja keine Ausbildung in der Branche...

Ich habe drei Sommer in einer Dachgeschosswohnung verbracht!

Sie haben den Job!

@noctecaelum Ja und nein aus meiner Sicht hier in diesem Fall. Ich hatte im social.techncs schon zu viele cyber-social-Erlebnisse, um Euch dauerhaft zu vergessen. Und wenn man seine Fedi-Namen in den verschiedenen Instanzen wie bei mir nur durch ein Durchnumerierung hintendran verändert, wird man bisweilen darauf gestossen, dass es da einen Fedi-Ur-Account gibt, noch ohne Numerierung. Bin aktuell bei 2 Instanzen. Alles gut im Fedi.

@Sythelux Danke. Ich seh jetzt den zweiten Follower. Schade. Ich dachte, ich wäre dein erster Follower... Gruss

Doris boosted
Doris boosted

Nach jeder Social Media Pause verstärken sich diese Erkennisse:
1. Ich fühle mich sehr uninformierter.
2. »Mal kurz nebenbei« Social Media anzumachen frisst in Summe sehr viel Zeit
3. Der Blick auf die Welt ist viel diverser, Punkt 1 ist noch wichtiger als Punkt 2. Das intensive konsumieren von Nachrichtenseiten hinterlässt ein Scheuklappengefühl
4. Ich vermisse Mastodon mehr als Twitter

Doris boosted
Doris boosted

Ach, den mastodon account habe ich ja auch noch.

@noctecaelum
Ach, den social.tchncs account habe ich auch noch.
<3 society of trolls

Sehr gut. Gegen Nazis einfach das Bier konfiszieren und abdrehen durch Aufkauf. Bericht der Zeitung Juedische Allgemeine juedische-allgemeine.de/politi Ich hatte nie eine andere Grundeinstellung.

Doris boosted
Doris boosted

Guten Morgen meine Liebe Timeline habt einen schönen Tag Kaffee Tee und Kakao hinstell

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!