Ich bin wirklich tief beeindruckt vom Engagement, das @digitalcourage zeigt. Habe einige Printprodukte bestellt, sehr professionell, sehr engagiert, sehr demokratiefördernd.
Ich habe 2013 in Berlin an der Freiheit-statt-Angst Demo teilgenommen.
Vlt. ist es nun Zeit für eine Fördermitgliedschaft...
und dafür, dass ich den Menschen in meinem Umfeld -privat wie dienstlich- das Thema näher bringe. Die meisten gehen doch sehr sorglos ihren Daten um ("Ich habe doch nichts zu verbergen!").

@kardinaltonne @digitalcourage LOL! "Nichts zu verbergen"? Wirklich nichts? Frag sie mal nach den Zugangsdaten für's Homebanking 😉

Ja, das Thema sollte viel öfter diskutiert werden!

@juengling
Viel schlimmer finde ich die Aussage:
"Die wissen doch eh schon alle"...
@kardinaltonne @digitalcourage

@Vael @juengling @kardinaltonne @digitalcourage

Ich gehe (wohl um meine Motivation zu bewahren) davon aus, dass die meisten Menschen resignieren ob der Horrormeldungen von großen Datenverlusten und der vermeintlichen Machtlosigkeit. An das "ich habe nichts zu verbergen" will ich aber vielleicht auch einfach nicht glauben ...

@datenwache @Vael @kardinaltonne @digitalcourage Ich habe bereits seit AOL in D Fuß gefasst hatte gewarnt, dass eMails nicht sicherer als Postkarten seien. Damals wie heute kam diese Antwort.

Besonders wundert mich, dass Edward Snowden offenbar heute wieder völlig vergessen ist.

Follow

@juengling @Vael @kardinaltonne @digitalcourage Bei staatlicher Überwachung interessiert es echt fast niemanden mehr ...

· Tootle for Mastodon · 0 · 0 · 2
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!