@kuketzblog Mal ganz Allgemein und ohne dass es das Problem löst: wie reagiert google wenn man denen den Spam mit Verursacher meldet? Interessiert die das überhaupt?

@kuketzblog Vielen Dank für den aufklärenden Artikel, auch wenn die Ergebnisse eigentlich vorab bereits klar waren.
Bezüglich GrapheneOS, kann man hier eine andere Suchmaschine im Browser als die Standartauswahl einstellen? Z.B. searX oder metager?

@kuketzblog Ich habe die Version bezahlt und immer girekt vom Git geladen.
Wäre stehr traurig wenn die App verschwindet.
Findet sich jemand der Fairmail zumindest weiter Pflegen kann? Der Funktionsvorsprung ist ja enorm sodass hier ein Stillstand gut zu verkraften wäre;)

@kuketzblog Es gibt nichts umsonst. Man bezahlt IMMER. Bei Opensource zahlt man in Anerkennung, daher nutze ich dieses Zahlunsmittel gerne;)

@Herbstfreud @kuketzblog
.."notfalls den Warden darüberlaufen lassen" was ist damit gemeint?

@kuketzblog gibt es als Mitarbeiter eines Unternehmens selbst Möglichkeiten zu prüfen ob MS365 "bestmöglich" konfiguriert ist sofern man es schon nutzen MUSS. Klar heißt es, es wurde alles geprüft und entsprechend konfiguriert, nur glaube ich dies nicht wirklich.
Zugriff auf GPOs o.ä. wären möglich.

@kuketzblog
Da scheint immernoch was mit den DNS Records auf dem DNS nicht zu passen : dnsviz.net/d/kuketz-blog.de/dn
Evtl. beim DNS von netcup nochmals genau nachprüfen

@kuketzblog Hast du genügend Vertrauen in unsere aktuell tätigen Politiker dass diese uns in digitalen Belangen positiv voranbringen?

@kuketzblog MS Teams hat nur 3, aber dafür 50 fragwürdige Berechtigungen

@kuketzblog Netguard basiert doch auch auf den DNS Namen, oder nicht? Bin aber mal auf die Anleitung gespannt :mastoinnocent:

@kuketzblog Welche Möglichkeiten bleiben dann noch? Ich kann/will doch nicht alle TLS Verbindungen aufbrechen und DPI betreiben.

@kuketzblog IPv6 mit IP User Tracking bzw Privacy Extensions gibt sicher Stoff für ein Artikel mit Tips zur richtigen Kofiguration her :ablobcatreach:

@tim @ROMSY
Hey fange mit dem an was dir persönlich am besten liegt. Jeder hat seinen eigenen Geschmack und auch die entsprechende Auswahl. Ich bin am Ende bei Gentoo und Archlinux hängen geblieben, aber würde ich für den Anfang nicht empfehlen. Der Vorteil alles selbst zu bestimmen hat gerade am Anfang Nachteile. Daher lieber mit einem "automatischen" System starten und dann immer mehr selbst übernehmen.
Btw. was soll der Server den können?

@1337core Hey finde dein Ansatz Schwachstellen zu suchen und auch zu melden sehr gut. Wie verhält sich das jedoch genau rechtlich? Ich gehe nicht davon aus sie die Dientbetreiber dir einen Auftrag zum Check gegeben haben. Nach meinem Stand ist das speziell in Deutschland sehr schwierig. Wie handhabst du das Thema?

@ubernauten
Wie genau können Accounts verknüpft werden? Mein Zweitaccount läuft mit 1EUR, wird aber über den Hauptaccount finanziert. Auch habe ich separate Dauerlastschriften durch die euch wie im letzten Artikel beschrieben erheblich Kosten entstehen.
Ich würde das gerne zusammenführen aber die Daten strikt getrennt halten.

@kuketzblog
ERezept, welche Nachteile entstehen und wie ist das Konzept aufgebaut. Gerne auch ein Check der dazu notwendigen Apps

@kuketzblog mich würde Termux interessieren ob hier etwas "versteckt" ist. Termux selbst bietet über den integrierten Installer keine unerhebliche Möglichkeit andere Programme nachzuinstallieren und auch mit ssh und co Daten auszuleiten. Lässt es sich dennoch sicher nutzen?

@genofire @oldie @kuketzblog
Ich meine man benötigt eine aktive Sim, ob Vertrag oder Prepaid spielt keine Rolle. Aber die Möglichkeit ohne SIM einen Notruf abzusetzen geht glaube ich nichtmehr, gab wohl zuviel Missbrach. Vermutlich geht dann Broadcast auch nicht ohne Sim.
Hat hierzu jemand verlässliche Aussagen?

@kuketzblog Beim 4a keine besondere Auffälligkeit, beim 4a5G könnte es darauf hindeuten. Ist aber schwierig da die Nutzung sehr wechselhaft ist

@skoop Hey grundsätzlich ist es eine gute Idee, man muss nur aufpassen dass man sich eben durch eine manuelle Anpassung nicht von der Masse abhebt und somit erst recht trackbar wird.

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!