Thorsten boosted

Manchmal kann ich "Die Partei" für ihre Plakate nur feiern.

"Denn man muss sich bewusst sein, dass wir als Feuerwehr viele Kriterien erfüllen, die Rechtsnationale gerne sehen: Wir tragen Uniform, wir haben eine Fahne, wir sind größtenteils eher konservativ, wir singen die Nationalhymne. Das ist an sich kein Problem, aber in der Summe, glaube ich, haben Rechtsnationale ein starkes Interesse an der Feuerwehr."

"Rechtsnationale haben ein starkes Interesse an der Feuerwehr", sagt Hartmut Ziebs

Planen Rechtsextremisten, die Feuerwehr zu unterwandern? Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbands, spricht über die Anziehungskraft von Uniformen, Drohmails - und die Rolle der AfD.

spiegel.de/panorama/gesellscha

Todeswünsche & Morddrohungen: 12 Beispiele, wie extrem der Hass in den AfD-Gruppen ist

Wer AfD-Wähler für "besorgte Bürger" hält, deren Sorgen man ernst nehmen muss, irrt. Denn wann man wie DieInsider sich täglich ansieht, was sie denn fordern, gehören sie nicht in Parlamente und Talkshows, sondern ins Gefängnis. 12 Beispiele für Hasstiraden und Todeswünsche aus der letzten Zeit.

volksverpetzer.de/schwer-verpe

Thorsten boosted

Also Seafile läuft mal richtig richtig gut bisher. Es ist sicher noch zu früh, ob absolut sicher zu sein. Aber bisher läuft es sogar besser und vor allem viel schneller als Nextcloud.

Nicht falsch verstehen. Ich finde Nextcloud und die Idee dahinter klasse. Glaube aber dennoch, dass PHP vielleicht nicht die beste Wahl ist, wenn man betrachtet, wie Nextcloud eingesetzt wird bzw. werden kann.

Im Vergleich läuft Seafile wirklich spürbar schneller und zuverlässiger.

Thorsten boosted

@favstarmafia

* Vortraege, die auch buergerliche Menschen erreichen
* ziviler ungehorsam von allen rechten Parteietagen/Veranstaltungen, um auf das Problem hinzuweisen. Beispielsweise eine Sitzblockade, am besten mit moeglichst vielen Leuten.
* Facebook/YouTube boykottieren weil deren Algorithmen Verschwoerungstheorien und populistischer Content foerdert.
* PeerTube und andere dezentrale, nicht-kommerzielle Alternativen bekannter machen und den Zusammenhang zum Punkt zuvor aufklaeren.

Thorsten boosted

Fotojournalist am Pranger von Rechtsextremen

Post von der rechtsextremen Szene. "Ich habe den Brief an meine Privatadresse bekommen. Mit meinem Namen. Mit Sätzen wie diesen: 'André Aden, Du Judensau. Hier wohnst Du also. Komm raus, es ist Wolfszeit.' Unterschrieben dann mit dem Kürzel von C 18."

ndr.de/nachrichten/niedersachs

#rechts
#antifa
#rechtsextrem
#rechtsextremismus
#gesellschaft

Gestärkter AfD-"Flügel": Scharfmacher an vorderster Front - SPIEGEL ONLINE - Politik

Auf dem AfD-Parteitag verfestigt der völkische "Flügel" seine Macht. Er ist stärker denn je im Bundesvorstand vertreten, Kritiker flogen raus. Doch die Parteivorderen wollen von Rechtsruck nichts wissen.

spiegel.de/politik/deutschland

Thorsten boosted

Nein, liebe (konventionell wirtschaftende) LandwirtInnen, so lange ihr selbst die lächerlich laxen Tierschutzgesetze einfach so ignoriert und eure zuständige Ministerin das auch noch nachträglich legalisieren will, habt ihr mein Verständnis und meine Sympathie NICHT. Da könnt ihr so lange rumopfern und mit euren luftverpestenden Treckern durch die Republik fahren wie ihr wollt!

taz.de/CDU-will-zu-enge-Kaefig

Thorsten boosted

RT @Bergmannblog@twitter.com

Die Häuser, die in in brannten, werden von Geflüchteten bewohnt. *** Mehrere Verletzte: Brandanschläge auf Wohnhäuser **** tag24.de/nachrichten/plauen-br

Forsa, AfD 

Forsa, AfD 

Thorsten boosted

Regierung plant dreistelligen Millionenbetrag an Subventionen für die Zustellung von Zeitungen ein.

Die Bundesregierung hat den Haushaltsausschuss nun kurzfristig um eine erste Fördersumme von 40 Millionen Euro für das kommende Jahr gebeten. Der Ausschuss hat dem zugestimmt.

Der Zeitungsverlegerverband sagt, dass die vorgesehene Summe nicht reicht.

ndr.de/fernsehen/sendungen/zap

Thorsten boosted
Solange klar war, dass Scholz gewählt wird, fanden die machtverliebten Marktversteher in der SPD die Idee mit der Demokratie einer Urwahl sicher richtig gut. Seit Schröder daran gewöhnt, neoliberale schwarze Altherrenpolitik rot anzumalen, glauben sie mittlerweile wahrscheinlich sogar daran, dass der Nimbus des Sozialen und Antielitären nur ein nettes, geschichtlich erklärbares Kolorit einer ansonsten CDU nahen Partei sei. #sdbvorsitz

Auf der Suche nach harten Tropenhölzern schlagen Holzfällerfirmen tiefe Schneisen in den Regenwald von Sarawak im Norden Borneos. Auf die Biodiversität des Tropenwaldes folgt die Monokultur der Palmölplantagen. Auch heute noch

Sarawak: Tropenwälder fallen Palmölplantagen zum Opfer

nzz.ch/international/sarawak-t

Iron Maiden werden Trikotsponsor bei West Ham United

Iron Maiden gehören zu den bekanntesten Rock- und Metal-Bands der Welt. Bassist Steve Harris erfüllt sich jetzt einen Jugendtraum: Seine Band wird Heimtrikotsponsor bei seinem ehemaligen Klub West Ham United.

Erstmals mit den neuen Trikots auflaufen wird der Klub am 9. Dezember im Heimspiel gegen den FC Arsenal.


spiegel.de/sport/fussball/iron

Ein Forscher sagte schon 1977 den voraus, leider arbeitete er bei Exxon

Fossile Großkonzerne wie Exxon wussten früh über den Klimawandel Bescheid - doch die Öffentlichkeit führten sie jahrzehntelang in die Irre. Ein Fall reicht sogar bis in die Siebzigerjahre zurück.

spiegel.de/wissenschaft/natur/

Thorsten boosted
Thorsten boosted

Wow. Ein Gesundheits-App-Anbieter kontaktiert mich per E-Mail, ob ich denn »Zertifizierungen« durchführe. Zwischen den Zeilen bittet er dann um eine Analyse seiner App, mit dem Hinweis »nicht so genau hinzuschauen« und bietet dafür eine »angemessene« Entlohnung. 😵

Ich lasse mal rechtlich prüfen, ob ich den Anbieter dahinter nennen darf. Unfassbar. :think_bread:

Der neue Airport für die Hauptstadtregion soll am 31. Oktober 2020 in Betrieb gehen, nach dann vierzehn Jahren Bauzeit, in der Woche nach den Herbstferien.

Ich glaube nicht daran...

-Eröffnung: Flughafen -Brandenburg soll am 31. Oktober 2020 starten

tagesspiegel.de/berlin/ber-ero

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!