Follow

-Krawalle: Polizei ignoriert Löschanordnung des Datenschützers

Eigentlich sollte die Hamburger Polizei eine Datenbank mit Bildern von G20-Demonstranten löschen, doch sie nutzt sie munter weiter.
Und:
"obwohl der Datenschutzbeauftragte das vergleichsweise scharfe Mittel der Anordnung bislang erst einmal genutzt hat, soll es ihm laut dem Entwurf der schwarz-grünen Landesregierung für eine Reform des Polizeigesetzes gegenüber der Verwaltung ganz entzogen werden. "

heise.de/newsticker/meldung/G2

Okay, Hamburg hat einen rot-grünen Senat, oder? So stand es aber im Artikel. Und wer bin ich denn, heise.de zu korrigieren...

@derfu Wenn das das einzige Problem wäre, hätten wir keins... aber wir gehen mit großen Schritten richtung China...

@derfu @CryptGoat Unglaublich. (Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!) Wer war mit dabei? Die grüne Partei!

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!