Follow

Liebe Spezialisten, ich brauche mal euren Rat:
Ich habe letztens manjaro auf meinem Laptop mit einer vollverschl├╝sselten Systempartition installiert.
Bis vor zwei Tagen ging auch alles noch wunderbar. Aktuell kann ich die Festplatte beim Start entschl├╝sselen (Habe extra ein falsches Passwort probiert und die Fehlermeldung kommt wie erwartet), danach f├Ąhrt das System nicht hoch.
Es kommt keine Ausgabe, nur ein schwarzer Bildschirm.
Hat da jemand eine spontane Idee warum das ist?

┬Ě 2 ┬Ě 0 ┬Ě 0

@devinius Kannst du eine Kommandozeile booten? (Im Grub unter bootparameter in der Zeile Linux einfach eine 2 anf├╝gen, wenn ich mich richtig erinnere...)

@linos Probiere ich mal aus. Vermute aber nein, hatte schon Probleme ├╝berhaupt mal ins GRUB zu kommen.

@linos @angrytux
So, da bin ich wieder. Ja. Mit der angeh├Ąngten 2 komme ich auf die Konsole.
Dann hats wohl irgendwie zerhauen.

@devinius @angrytux Super, erstmal ein komplettes Systemupdate. Ich empfehle manuell mal probieren einen login-manager zu starten und in den journal logs mal zu schauen. Aber meiner Erfahrung nach 50:50 dass nach dem Update wieder alles rennt!

@linos @angrytux Update brachte leider nix. Start vom Login Manager muss ich nachher Mal probieren.

@devinius
Fehlt mir da was? Du kannst mit richtigem pw booten aber bei falschem kommt nichts?

@angrytux Nope, bei falschem PW kommt ne Fehermeldung und bei richtigem Passwort einfach ein schwarzer Bildschirm mit aktivierter Hintergrundbeleuchtung.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!