Follow

Guten Morgen! Gibt es eine OSM App, die mit Traffic Daten routet?

@devinius Woher kommen solche traffic daten eigentlich? Bin auch sehr interessiert :)

@unicorn
Teilweise werden diese von den Mobilfunkanbietern aus den Handystandorten abgeleitet und verkauft. Manche Navi - Apps erheben diese Daten auch direkt bei Benutzung ihrer APP und übermitteln durchgängig Standort und Geschwindigkeit an den Hersteller.
@devinius

@stukenborg @devinius Dachte mir schon sowas, ist also recht problematisch soetwas gut und in echtzeit zu implementieren.

@stukenborg @unicorn @devinius Gibt nicht viele Anbieter. Here.com ist einer davon. Das gehört u.a. diversen Autobauern. Die Daten kommen aus den Autos, die diese kleinen haiflossenartigen Antennen aufm Dach.

@devinius
Ich meine (ohne jetzt recherchiert zu haben) das "here" eigenständige Karten pflegt -- und wahrscheinlich mit dem Fokus auf automatisiertem Fahren und den benötigten detaillierten Karten aufgekauft wurde .. (Daten-/Dienstesouveränität) ..
@flowfx @unicorn

@devinius @stukenborg @unicorn Nein. Here benutzt keine OSM-Karten. Was ich meinte ist, dass es eh nur wenige Anbieter von Life-Traffic-Daten gibt, und alle sind kommerziell. Gäbe es was für OSRM, dann wüsste ich das. Dann würden wir das in der Firma nämlich nutzen.

@devinius
Also #MagicEarth benutzt als Kartengrundlage zur #Navigation die #OSM-Daten und warnt auch immer mal wieder vor #Stau - aber die Daten sind nicht gefühlt nicht so gut und aktuell wie die von #GoogleMaps.

Woher die #Daten dafür kommen weiß ich leider nicht. Zudem ist #MagicEarth auch leider auch keine #FOSS :mastosob:

@tetrapyloctomist Habe jetzt einige Male probiert und bin wirklich zufrieden. Die Navigation ist in Ordnung und das die App nach alternativen Routen während der Fahrt, anhand der Traffic Informationen, schaut, ist wunderbar.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!