Follow

Deutsche . Eine gute Nachricht wäre gewesen:
Sie nehmen den Regional, S-Bahn Dreck zurück , eröffnen wieder alte Strecken senken die Preise… aber Vorstandsgehälter, die Minuten der ICE Fuzzis . und den Schokoladekasper der in der 1.Klasse … da sind die Mrd. voll fürn Arsch!

@dewomser die Deutsche Bahn ist ja eine Aktiengesellschaft, wie finden das eigentlich die Aktionäre, wenn da jede noch so ungerechtfertigte Chance ordentlich Profit zu machen mit den Vorstandsgehältern zunichte gemacht wird. Also ich würde mich da als Aktionär mächtig verarscht fühlen. Oder gehört die den Vorstandsmitglieder bzw. deren Ehepartnern und die sehen das als Privatspende?

@dewomser oh hab da was gefunden:"Das zu 100 % bundeseigene Unternehmen" Müsste also der Staat einschreiten und riskieren sein Eigenes unternehmen der Lächerlichkeit preis zu geben, alles klar.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!