Follow

Tkinter versus tkinter . So bescheuert. 😡
2 oder 3 , ob ihr Recht habt oder nicht, seht ihr wenn das Licht angeht ! Plop

@dewomser über das Problem bin ich auch schon mal gestolpert ... *Kopf Tisch*

@zwovierzwo
Scheint, als wärt ihr ein bisschen spät dran mit dem Umstellen auf Python 3 - und habt die Vorstellung von 2to3 versäumt.
@dewomser

@kirschwipfel
Also bei mir nicht - denn ich hatte mit Python 2 nie angefangen und gleich mit der 3er begonnen. Bin nur in einer Dokumentation darüber gestolpert, da es nicht angegeben gewesen ist das diese für Python 2 geschrieben wurde.
//
@dewomser

@kirschwipfel @zwovierzwo Ich mach ja nur ausnahmsweise was mit Python. Gibts da noch mehr sonderbares Zeugs in Python 3, Eine angehängte 3 ist mir bekannt,

@dewomser @kirschwipfel @zwovierzwo „sonderbares Zeugs“ weiß ich nicht. Aber tue dir den Gefallen und nutze nur Python 3. Es gibt ein paar Unterschiede („print TEXT“ wird zu „print(TEXT)“ war das, was mich am meisten „genervt“ hat), aber Python 2 ist definitiv tot.

Ich habs direkt vom Rechner werfen wollen (und erschreckt festgestellt dass Gimp das noch haben will 😳). Aber alles, was ich mit Python mache nur mit 3 und alle Zusatz-Libs werden nur dafür installiert.

@dewomser nun zwischen Python2 und Python3 gibt es schon Unterschiede ... aber das Modul hat an und für sich nichts mit der Sprache zu tun :-) // @kirschwipfel

@dewomser Eigentlich möchte man nicht t(T)kinter nehmen, sondern gleich PyQt oder pyside2. Damit spart man sich den Moment, wo man feststellt: Oh das Feature wird eigentlich nicht unterstützt, jetzt müsste ich das selbst schreiben, aber was für ein Aufwand!

@sadmin
pip3.5 finde ich auch ganz witzig, nicht …

Und dann gibts ja zusätzlich noch den IndentationError
nicht witzig !

Seh schon: Schnell mal was zusammenhacken ist nicht einfach.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!