OS
Raspbian heiß jetzt twix
sonst ändert sich nix. 😉

Doch, es gibt eine 64 Bit Version (für den Raspberry Pi 4)

downloads.raspberrypi.org/rasp

Nacht von Sonntag auf Montag. Wenn man fürs basteln bezahlt wird. RTC-Modul funktioniert. Platinchen mit DS1302
github.com/sourceperl/rpi.rtc

Azubi-projekt. Jetzt alles in grün und +100 er Key, Schriftart Arial. Touchscreen funktioniert

Das muss noch umgesetzt werden:
1.) Die bestellen RTC-Platinchen sind da. Da brauch ich die DCF77 USB Antenne nicht mehr. (Uhr)
2. wird Accesspoint.

: Aktuelles Raspbian runterladen , prüfen und auf SD-Karte kopieren… das geht doch auch automatisch.🤔
Ja, mit meinem Bashscript !
Ganz am Ene des Scripts # vor der dd-Zeile entfernen, und es kopiert wirklich .
gist.github.com/dewomser/83960

Mein AZUBI Projekt in der Firma vorgestellt.
macht einen "Unfallfreien-Tage-Zähler".
Hat gefallen. Die wollen noch mehr ! Ääh?
Jetzt gibts erst mal ein Perlenbacher Radler, Geschmacksrichtung Himbeere 🍺

Freiprogrammiere Steuerungen sind mein Hobby. Ob die von Siemens ,Mitsubishi oder auf dem . Ich bevorzuge aber die Version mit freier Lizenz. OpenPLC 👍
untergang.de/index.php/linux-b

DCF77 USB -Dingsbums am NTP-Server funktioniert endlich .

Brauch ich für mein AZUBI - Projekt.
Genaue Uhrzeit muß, aber Netz gibts nicht für den .
wiki.ubuntuusers.de/ntpd/ntp_m

Bisschen mit der -Warn-App rumgespielt.
3 = Linux und Bluetooth LE

$ sudo hcitool lescan

jetzt die Corona-Warn-App aus - einschalten
Nach dem einschalten erscheint 2 mal hintereinander die neue Adresse. (ID)

Bei mir also:
41:D1:DC:7B:CB:26 (unknown)

Arbeit: Die haben mir tatsächlich den Auftrag gegeben einen Zähler zu bauen, der unfallfreie Tage anzeigt. Anzeige HDMI Monitor
wurde bestellt.
Hä !? Bin ich AZUBI und warum jetzt ?
ich freue und wundere mich sehr.

für den . Antwort von Oberschlau: "Brauch ich nicht, dafür gibts den gelben Blitz rechts oben!"
Für alle anderen, die den Raspi headless betreiben oder nicht über USB einspeisen. Hier mein Tipp.
untergang.de/index.php/linux-b

Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!