Wie kann es eigentlich sein, dass sich Spiegel-Abonnenten zusätzlich via "Spiegel PUR"(+ 1,99€) von Werbung und Tracking "freikaufen" müssen? Sollte es für Abonnenten nicht selbstverständlich sein, wenn man darauf verzichtet?

spiegel.de/backstage/spiegel-d

Follow

@kuketzblog Wenn ich eine Zeitung in Papierform abonnieren ist diese auch nicht werbefrei. Verstehe die Aufregung nicht ganz. Es gibt doch mittlerweile so gute Werbe und Trackingblocker.

@dirksche Mit Verlaub, aber Werbung in einer Zeitschrift ist kaum zu vergleichen mit Online-Werbung, bei der der Nutzer vermessen wird.

@kuketzblog Hauptsächlich, weil du die Formulierung "Mit Verlaub" genutzt hast. Bei so einer schönen Wortwahl kann ich nicht widersprechen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!