@Anoxinon morgen ;-) dürfte ich fragen, wie Staytus bei euch eingebunden wurde?
Via nginx und ssl scheint es ganz gut zu klappen.. Hätte allerdings noch nen HAproxy der davor läuft.
Der schafft es nicht auf die Geschichte durchzureichen.. Liefert mir ständig nen 503. :(

@dschense Guten Morgen, Staytus wird bei uns auf einem regulären Nginx betrieben ohne Proxy. Wie du schon selbst festgestellt hast klappt das ohne Probleme. Ein Proxy würde hier bei uns weder mehr Sicherheit, noch Load Balancen, noch irgendeinen anderen Effekt haben da wir das System aus Redundanz Gründen von allen anderen getrennt haben.

Bei einem 503 Error klingt das für mich als wäre die Proxy Config einfach fehlerhaft.

Hilfe vom Entwickler solltest du aber keine erwarten ich musste

@dschense für uns auch alles selbst erarbeiten auch bei DSGVO Fragen oder Änderungsvorschlägen stellt sich der Entwickler leider sehr quer. Deswegen ist Staytus auch mehr eine Vorübergehende Lösung als eine permanente.

Grüße SkyfaR

@Anoxinon hmm, wirklich sehr schade, mir hätte die Aufmachung eigentlich ganz gut gefallen. ich werde mir hier vermutlich auch etwas anderes suchen müssen.
Hast du da vielleicht schon irgendwas im Auge?
Mir würde es absolut reichen, wenn das Ding HTTP 80 ausliefert. alles andere übernimmt mein HA.

@Anoxinon @dschense Vielleicht wollt ihr euch ja mal Cachet anschauen.Das wird bei tchncs.de benutzt und macht mehr oder weniger das gleiche.Ich hab selbst keine Erfahrung damit,aber es koennte ja sein,dass die Entwickler dort freundlicher sind.Muesste man einfach mal ausprobieren: cachethq.io/

@nipos Cachet ist damals in erster Runde raus geflogen weil es mir zu viel Abhängigkeiten mit brachte für ein "schlankes" Status System.

@dschense sofern ich nichts passendes finde werde ich mir was auf Basis von Static HTML schreiben, ob ich nämlich per Webinterfache nen Text schreibe für nen Status oder per Markdown am Ende und per git pushe macht für mich vom Arbeitsaufwand her kein Unterschied.

Grüße SkyfaR

@Anoxinon @nipos
Ich brauche "eigentlich" nichts Großes.. mir würde eigentlich schon eine "Statusseite" reichen, die mir den Status der Dienste anzeigt.. eine Art Monitoring.
Bislang habe ich noch nichts passendes gefunden.

Naja erstmal sind Statusseiten und Monitorings was komplett verschiedenes.

Statusseiten geben Informationen zu einem Dienst wieder.

Monitorings geben Informationen in form von Laufzeiten, Auslastung und Nutzung in Form von Statistiken wieder.

Ab und an verbinden teilweise solche Scripte sowas in sehr einfacher Form in dem sie bspw. Pings an Seiten oder Systeme schicken um zu schauen das se Online sind, aber wirklich sauber ist das auch nicht ^^

Grüße SkyfaR

@nipos @Anoxinon
Danke für den Tipp, werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen!

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!