Frei nach dem Tante-Emma-Laden-Spruch: "Wir haben alles, was Sie brauchen. Was wir nicht haben, brauchen Sie auch nicht."

Ich freue mich, im Frühjahr 435 km auf dem Fränkischen Gebirgsweg durch den , das , die Fränkische und die Hersbrucker Schweiz zu . Hier gibts meinen 6-seitigen Artikel über meine erste Tour auf dem Fränkischen Gebirgsweg: einfachbewusst.de/2015/05/mitt

"Das Aussortieren des Unwesentlichen ist der Kern aller Lebensweisheit." (Laozi, chinesischer Philosoph, lebte im 6. Jahrhundert v. Chr.)

Heute ist - wie an jedem 13. Februar - der Welttag des Radios!

Wenn ich an Radio denke, denke ich an Hörspiele.

Ein solches Hörspiel hat ein Freund von mir geschrieben, produziert und eingespielt. Du kannst es zum Welttag des Radios auf Darios Blog anhören. Ich finde, "Artefakt" ist gelungen und überrascht mit spannenden Wendungen.

dario-schrittweise.org/2020/02

Ich wünsche mir diesen Monat nur eine Sache: Schau Dir Niko Paechs "Die Wachstumparty ist vorbei" an. Es ist eine Sekunde vor zwölf und Paech nennt Lösungen, wie wir die ökologische Katastrophe noch abwenden können. youtu.be/e-HSsUS3GZM

Hast Du schon Wanderpläne für 2020 gemacht? Ich möchte viele Tagestouren, eine mittellange Fernwanderung und eine lange Fernwanderung unternehmen. Die mittellange Tour wird der 3-wöchige Fränkischer Gebirgsweg​ sein :-) Ist sechs Jahre her, dass ich den Weg über Frankens schönste Mittelgebirge gegangen bin.

Fotoimpressionen 2014: einfachbewusst.de/2015/06/foto
Themenseite: einfachbewusst.de/fraenkischer
Wanderführer: einfachbewusst.de/2015/05/frae

Die -Umfrage ist beendet. Hier gibts die Auswertung der Umfrage mit 1973 Teilnehmenden sowie ersten Infos zu meinem Minimalismus-Ratgeber, der diesen Sommer im Verlag Gräfe und Unzer (GU) erscheinen wird: einfachbewusst.de/2020/02/erge

Die -Umfrage auf meinem Blog läuft noch bis heute 23:59 Uhr. Falls Du noch nicht mitgemacht hast, kannst Du das unter einfachbewusst.de/2020/01/mini tun. Wäre doch schön, wenn 2000 Teilnehmer zusammen kämen. Zu gewinnen gibt es auch etwas ;-) PS: Sorry, ist eine Google-Umfrage. Die nächste erstelle ich mit Survey monkey o. ä.

Roland ist im letzten Sommer von seiner Haustüre in Puch aus auf der in 26 Tagen bis ans gewandert. Nun hat er auf seinem Blog fünf Berichte mit vielen schönen Fotos veröffentlicht. feierabenteuer.blog/weitwander

Andrea vom Reiseblog Indigoblau hat ein paar befreundete Blogger nach Tipps fürs Draußensein gefragt.

Mein Text handelt vom , bei dem ich mich "reich wie ein Scheich und frei wie ein Vogel" fühle 🙂

indigo-blau.de/winter-draussen

Wer mit dem aufhört, spart rund 2400 Euro pro Jahr (bei 1 Schachtel pro Tag). Das Geld kann man gut gebrauchen, denn Nichtraucher leben 7 bis 10 Jahre länger ;-) Aline kennt noch weitere Gründe, mit dem Qualmen aufzuhören! aufdiehand.blog/2020/01/08/nic

"Ich finde, unsere Welt benötigt, statt Missgunst, Hass und Gewalt, mehr solcher Ecken und Gefühle, die hoffentlich mit ihnen einhergehen", schreibt Dario. Ich finde das auch.

Hier gehts zur Knutschecke: dario-schrittweise.org/2020/01

Ich bin ja kein großer Fan von veganen Messen, weil dort v. a. um Konsum und Fertigprodukte geht. Das allermeiste davon brauche ich nicht. Wer aber gerade erst auf Pflanzenkost umstellt, für den könnte die Übersicht veganer Events und Messen in Europa von Vegan auf Reisen interessant sein.

veganaufreisen.de/vegane-event

Mein Blog Einfach bewusst wurde wieder in der Kategorie "Wandern in der Heimat" (Touren in Deutschland und den Alpen) für den Campz Top Outdoorblog 2019 nominiert :-)

Vielleicht magst Du für einfachbewusst.de oder einen der anderen Blogs abstimmen. Als Lieblingsartikel kannst Du z. B. einfachbewusst.de/wandern oder einen der dort aufgeführten Artikel nennen. Zu gewinnen gibt es auch etwas.

Hier gehts zur Abstimmung: campz.de/info/top-outdoorblog-

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!