Follow

Wenn wir wissen, wohin wir wollen, können wir unseren Fokus bestimmen und unsere Kräfte gezielt einsetzen, schreibt Johanna Wagner in ihrem Gastartikel auf einfachbewusst.de.

Es geht darum, den Herzensangelegenheiten mehr Herz und mehr Gelegenheiten zu schenken, und die wichtigen, dringlichen oder manchmal unabdinglichen Dinge effizienter erledigen zu können. Für mehr Zufriedenheit und Selbstbestimmung. So können wir mit weniger Tun mehr erreichen.

einfachbewusst.de/2019/06/weni

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!