Damit ein Wald eine funktionierende Fauna und Flora hat, ist es wichtig, ihn altern zu lassen, nicht ihn als Plantage zu benutzen. Viel wichtiger als neue Bäume ohne Plan und Ziel zu pflanzen, wäre es, bestehende Wälder nicht zu bewirtschaften und mehr "Urwald" zu schaffen. Ca. 30% Bodenfläche in DE sind Wald, aber nur 2% davon Sekundärwälder, echten Urwald gibt es hier gar nicht mehr. Wir sind also die letzten, die sich anmaßen sollten, andere zu verurteilen. (x/x)

Natürlich ist es bedrohlich, wenn die grüne Lunge der Welt brennt, aber wir selbst tun nichts, aber auch gar nichts, um unseren Teil zu einer grünen Lunge in Europa beizutragen. Unsere Agarministerin geht mit der Nadelholzlobby und dem Bauernverband ins Bett und irgendwelche Aktionisten fordern die Bevölkerung auf, Bäume zu Pflanzen. Was für ein Schwachsinn. (3/x)

Hier zum Vergleich die Autobahnen in Osteuropa und zumindest von Rumänien kann ich aus eigener Erfahrung sagen, es gibt dort massenhaft Wald und Landwirtschaft. (2/x)

Ich finde es irgendwie witzig, dass halb Europa sich wegen dem brennenden Regenwald in die Hosen macht (wenn das auch berechtigt ist), aber selbst landauf, landab alles zubaut. Hier z.B. mal eine Straßenkarte von Gugel, und das sind nur die Autobahnen. (1/x)

Blöde Mücke. Wieso gehst du nicht draußen irgendwelche Hundehalter stechen?

<-- Es gibt ja so Trottel, die putzen die Fugen im Küchenboden. 2 Stunden lang.

Ohne Brille: alles Ferne bissi unscharf, Augen reiben, etwas besser. Brille auf, alles Ferne scharf, alles Nahe unscharf. Brille ab: alles Ferne voll unscharf, schlimmer als vorher.
Ich hasse es, was das Alter mit mir macht.

Das Schöne an meiner Wohngegend ist, dass man nicht weit radeln muss, um mitten in der Natur zu landen.

Meine Stromrechnung:
37,03 Stromsteuer
105,27 Umsatzsteuer
118,59 EEG-Umlage
28,72 Konzessionsabgabe
5,55 KEK-Umlage
5,99 StromNEV-Umlage
4,69 Offshore-Netzumlage
0,13 Umlage für abschaltbare Lasten
155,60 Netznutzung
9,82 Messstellenbetrieb und Messung

Der verbleibende Rechnungsanteil von 187,90 entfällt auf die Strombeschaffung, den Vertrieb und Service.

Noch Fragen?

Die Welt ist mir zu verrückt. Nicht nur heute.
*krabbeltinsBettzurück*

emju boosted

Ich habe mal das Verhältnis der Ausgaben für Autobahnen und Bundesstraßen zu den Ausgaben für Fahrradschnellwege in NRW visualisiert.

emju boosted

@emju Bei pvplug.de/faq/ steht, dass der Netzbetreiber das Inbetriebsetzungsprotokoll E.8 akzeptieren muss.

Gesetzgeber so: Balkonkraftwerke sind erlaubt. Netzbetreiber so:
Steckdosenlösungen für den Anschluss mittels eines Schuko-Steckers in Schuko-Steckdosen und/oder Einspeisungen in einen Endstromkreis sind nicht zulässig.
So funktioniert Energiewende in Deutschland. Nicht.

Aaaaw, warum habe ich noch nie von dieser Serie gehört? ❤ Once upon a time ❤ Großartig!

Vom verzweifelten Versuch, das Schlafzimmer unter 26°C zu kühlen ...

Wenn du im Miniladengeschäft des kleinen Fahrradzubehörstartups stehst, die Einwegplastikflaschen auf dem Tisch stehen und die Kaffeekapsel siehst und dir nur mit Mühe verkneifen kannst zu sagen, wie schlecht das für die Umwelt ist. Ich bin zum waschechten Öko mutiert :D

Das Coole am Landleben ist, dass sie auch um kurz vor halb zwölf auf dem Dorffest noch live spielen. <3

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!