ist mir von einigen empfohlen worden um eingefleischte email nutzer zu neuen komunikationsformen zu "verführen"
ich teste das gerade und bin einigermaßen gethrillt.

ist eine klasse software, zur erinnerung, die aufgabe ist gigantisch: mailverliebte nicht nerds (sozialarbeiter) an neue messenger basierte komunikation heranführen.
1. kann deltachat alles, was thunderbird im mailbereich auch kann?
nein, deltachat ist ein messenger, vergiss postfächer und htmll mails werden nicht in deltachat dargestellt und müssen im browser aufgerufen werden. das gibt widerstand :(
dafür gibts massig features auf der habenseite. dazu mehr bald

kann ende zu ende verschlüsselung. das ist den meisten kollegen ziemlich egal, weil die eigene komunikation uninteressant sei. nun, mir gehts da eher darum, dass es überhaupt noch möglich ist etwas zu schreiben, dass nicht abgehört wird.
daher klares plus deltachat, ein argument für umsteiger ist das aber nicht unbedingt.
mein kde kmail scheint aber noch nicht autocrypt zu beherrschen :( und daher wird nicht verschlüsselt. der client der gegenseite muss das können, sonst gehts nicht.

ok, verschiedene clients, k9 mail, kmail, webmail (mit pgp), keine verschlüsselung :( also out of the box ist das nicht

Follow

, die geniale idee mailserver-infastruktur als messenger grundlage zu nutzen ist sowas wie digitales upcycling und genauso genial ist der videochat gelöst. deltachat erstellt einen raum in jit.si (die jitsi-instanz kann man selbst angeben), öffnet einen browsertab und schleift zum browser durch. am anderen ende wird der link zum adressaten gesendet, der dann ja auch nur anklicken muss. das gefällt sicher auch den ewigen "mail abhängigen" :D

und what about spam.
die grundeinstellung in deltachat macht das leben einfach, nur bekannte kontakte werden angezeigt, also auch kein spam. wer also mail mit entsprechenden mail-clients verwendet und deltachat parallel als messenger, hat keine probleme mit spam in deltachat.
ich möchte mail aber zumindest für definierte interessensgruppen loswerden also mit deltachat ersetzen. dafür muss ich alle eingehenden nachrichten in deltachat anzeigen. in diesem fall gibts keinen spamschutz.

, bevor ich zu den shiny features im messenger bereich kommen kann, ist mein ziel, die kommunikation in unserem jugendverband zu verändern, schon nicht mehr in sicht. ich denke, deltachat versteht sich als messenger und die fähigkeiten als mail-client ist eine zugabe, keine priorität. insofern überrascht es nicht, dass es keinen spamfilter gibt und keine filtermöglichkeiten im "posteingang". das spricht nicht gegen deltachat als messenger, ermöglicht aber keinen gleitenden übergang. :(

@emo hey ich lese deinen Erfahrungsbericht mit Interesse. Wollte ich mal da lassen, weil es auf diesem Thread so wenig Reaktion gibt :)

@emo gez. Exil-Essener, der in seiner Jugend das eine oder andere Konzert im EMO besucht hat. Glaub ich zumindest :)

@pumuckl das ist seehr lustig und vielen dank für die reaktion. wir sind ja recht frisch auf mastodon, zumindest was die aktivitäten hier betrifft

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!