Erst dachte ich WTF und dann saß ich hypnotisiert vor dem Stream. Ein bewegter Rorschach-Test? Der Trailer zeigt übrigens nur Frames, auf denen auch was zu erkennen ist. Jetzt würde ich gerne Laird Cregar-Filme schauen, aber ich befürchte, ich würde die Wirkung kaputt machen
youtube.com/watch?v=iu4iqIfBiS

aus dem Jahrgang 2021: One Hundred Steps
Auch ein Kurzfilm, der Kultur mit Kulturräumen verbindet und auflöst und neue Verbindungen ermöglicht.
berlinale.de/de/programm/progr

aus dem Jahrgang 2021: Deine Straße
Ein Kurzfilm über eine kleine Straße dort, wo niemand hin will, und über unsere Erinnerungskultur
berlinale.de/de/programm/progr

aus dem Jahrgang 2021: Petite Maman
Über die Beziehung von Müttern und Töchtern über die Zeitbarriere hinweg
berlinale.de/en/programme/prog

aus dem Jahrgang 2021: Taming the Garden
Ein reicher Typ sammelt alte Bäume (kein Scherz). Was macht das mit den Menschen, die dort leben, wo diese Bäume standen?
berlinale.de/de/programm/progr


aus dem Jahrgang 2021: From Where They Stood
Ich nenne es mal Photo-Archäologie. Bisher kein regulärer Filmstart geplant.
berlinale.de/de/programm/progr

Aus Liebe zum Reisen: 10 Tage, 10 Fotos. Fast keine Erklärung, dafür Bildbeschreibung. Initiiert hat das Projekt @Spreepunk und ich mache ohne Nominierung mit. Ich nominiere auch niemanden, wer mitmachen will, mache mit.
Tag 10 von 10. Zum Abschluß kein Landschaftsbild. Ich kann mich bei all den Mehr-Meer-Blick-Bildern nicht entscheiden. Darum ein anderer Blickwinkel.

Aus Liebe zum Reisen: 10 Tage, 10 Fotos. Fast keine Erklärung, dafür Bildbeschreibung. Initiiert hat das Projekt @Spreepunk und ich mache ohne Nominierung mit. Ich nominiere auch niemanden, wer mitmachen will, mache mit.
Tag 9 von 10.

Aus Liebe zum Reisen: 10 Tage, 10 Fotos. Fast keine Erklärung, dafür Bildbeschreibung. Initiiert hat das Projekt @Spreepunk und ich mache ohne Nominierung mit. Ich nominiere auch niemanden, wer mitmachen will, mache mit.
Tag 8 von 10.

Wie die Zeit vergeht, bereits Tag 7 von 10.
Aus Liebe zum Reisen: 10 Tage, 10 Fotos. Fast keine Erklärung, dafür Bildbeschreibung. Initiiert hat das Projekt @Spreepunk und ich mache ohne Nominierung mit. Ich nominiere auch niemanden, wer mitmachen will, mache mit.

Werbung? Eher Empfehlung. ohne Kino: feiert Geburtstag und schenkt uns ab Freitag jeden Tag einen Film kostenfrei als Stream. Hier die Meldung: absolutondemand.de/newsletter/

Man möge das per FB / I und T teilen, aber da denke ich natürlich nicht dran.

Ich weiß gar nicht, was ich alles besonders empfehlen würde, aber: "Zama", "Die langen hellen Tage" und "Narziss und Psyche", den ich sicherlich schon ein Dutzend Mal gesehen habe und jedesmal anders wahrnehme.

Aus Liebe zum Reisen: 10 Tage, 10 Fotos. Fast keine Erklärung, dafür Bildbeschreibung. Initiiert hat das Projekt @Spreepunk und ich mache ohne Nominierung mit. Ich nominiere auch niemanden, wer mitmachen will, mache mit.
Tag 6 von 10.

Aus Liebe zum Reisen: 10 Tage, 10 Fotos. Fast keine Erklärung, dafür Bildbeschreibung. Initiiert hat das Projekt @Spreepunk und ich mache ohne Nominierung mit. Ich nominiere auch niemanden, wer mitmachen will, mache mit.
Tag 5 von 10.

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!