Follow

Bisher mit einem hoffnungslos veralteten Fachverfahren in MS-Word 95 geschlagen, soll in Berliner Gerichten die jetzt schon angestaubte "künftige IT-Struktur [...] aber zumindest ohne USB-Sticks als weiteres Einfalltor für Schadsoftware laufen, da vor allem den Richtern Dienst-Notebooks für die Heimarbeit ausgehändigt würden."

heise.de/-4572843

tagesspiegel.de/berlin/experte

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!