Ah mal wieder nen Anbieter der scheinbar nicht davon ausgeht das es Frauen in der IT gibt. Hab ihn in der Antwort jetzt einfach mal mit Frau XY angeschrieben.

@leah Falsche Ansprache oder versucht die Person mit dem Mann im Hause zu sprechen?

@leah oh ich schäme mich immer so sehr, wenn mir das passiert, weil ich statt Christina, Christian gelesen habe. Ich würde lieber einfach die Leute nur bei Vornamen ansprechen wollen 🙈

@Elektrollart mach ich normal auch wenn ich sie besser kenne. Aber von Leah gibt's jetzt nicht so viele Verleser.

@leah Nachvollziehbar, wobei wir Heute die Frage erhielten, ob Waldemar männlich sei, weil man den Namen nicht zu ordnen kann und man sich unsicher sei wegen der Ansprache. Ich bin gespannt was deine gegenüberstehende Person reagiert.

Follow

@Elektrollart @leah Bis vor einigen Jahren waren geschlechtsspezifische Vornamen vorgeschrieben. Einfach "Maria" als Mann nein, "Klaus Maria" ja.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!