Follow

ein 2, , zu einem fairen Preis, um mein gebrauchtes zu ersetzen (Akku nicht austauschbar...)

Möchte wieder ein (Google-)freies System nutzen, am liebsten .

Gebrauchsspuren kein Problem, voll funktionsfähig.

Ggfs tuts auch ein anderes, nicht so großes und linageOS-fähiges Handy.

Gerne auch Kaufquellen-Tipps oder sonstige Infos :)

Wer () und en unterstützen will teilt das als in seiner timeline ;) Danke!

@flowliver Als Ersatzteillager hatte ich ein gebrauchtes für 120 € gekauft.
Gibt aber auch schon ~ 100 € Anbieter. :)

z.B.:
ebay.de/itm/185001269875?

@alsternerd meinst du direkt zwei zu Kaufen zwecks Ersatzteillager macht Sinn oder glaubst du Teile sind noch lang genug zu haben?

Im offiziellen Forum sind mir sehr viele Posts auf der Suche nach dem Bottom Part aufgefallen... Zufall oder Problemteil?

@flowliver Damit hatte ich bisher kein Problem. Bei meinem ist der SD-Slot hinüber, aber die 32 GB intern reichen mir halt noch aus.
Weswegen ich das als Lager holte war, weil ich den Touchscreen wohl etwas zu stark geknickt hatte in einer Tasche.
Aber prinzipiell hält das Zeug recht gut. :)
Ne gute Idee ists aber alle paar Monate mal mit den Fingern einfach auf den Pogopins herumzudrücken, mit denen die Verbindungen hergestellt werden.

@alsternerd alles klar, danke für die Infos! Macht Hoffnung das ich es doch eine Weile nutzen kann.

@flowliver Nachdem mein tolles #bq #aquaris den Geist aufgegeben hat bin ich auf das #xiaomi Mi Mix 2S umgestiegen. Aktuell läuft #LineageOS181 darauf und ich bin sehr zufrieden.

@frederic
Ja, das Aquaris, bzw AquarisX ist wirklich toll.
Warum haben die das nicht einfach weiter produziert?
Gebrauchte sind mittlerweile oft teurer als das Original!
@flowliver

@flowliver sonst guck mal bei /e/ das basiert auf Lineage und gibts schon fertig esolutions.shop/
Mein FP2 ist zu kaputt als das ich es dir verkaufen würde :/

@krutor Danke für den Tipp. Habe allerdings gehört das /e/ kaum Unterschiede zu linageOS bietet und dazu in der Aktualität hinterherhinkt.

Das klang für mich spontan ein bisschen nach Geld machen mit foss, was ich gar nicht mag wenn kein Mehrwert drin ist.

Aber das war nur ein spontaner Eindruck, lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

Ansonsten freue ich mich wenn freie Software vorinstalliert und einsatzbereit bereitgestellt und gepflegt wird, dafür zahle ich gerne.

@flowliver Naja beim direkten Vergleich kostet zB das FP3 ca 25€ mehr mit /e/, statt mit Stock-Android. e ist ein eingerichtetes Lineage, mit ein paar Anpassungen, ob einem das 25€ Wert ist muss man selber entscheiden ;)
Lineage hatte ich auch schon hat auch gut funktioniert, gerade tatsächlich /e 😀

@flowliver
Habe den Beitrag geteilt, weil ich meines leider nicht hergeben will :-)

@flowliver habe eines ungenutzt herumliegen. Ist aber das Mikromodul kaputt (oder Kontakt schlecht), wie bei so vielen.

@Jonius Hmm, Mikromodul ist das Bottom Modul? Da habe ich tatsächlich viele Gesuche im offiziellen Forum gesehen.

Mit Kontakt meinst du den Kontakt zwischen den Modulen? Daran habe ich noch gar nicht gedacht das es da Probleme geben könnte. Wäre natürlich schade.

@flowliver genau. Zumindest beginnen die Probleme da wohl meist damit, dass das Modul schlecht kontaktiert. Die Jungs von FP haben es beim 2er mit dem Stecken etwas übertrieben. Das 3er ist wohl wieder mehr verschraubt.

@flowliver rebuy oder backmarket bieten refurbished Geräte mit Garantie an. Bei beiden bereits bestellt und zufrieden.

@flowliver Das Galaxy S5 läuft sehr gut damit, ist halt kleiner.

@flowliver Googlefrei ist gut und Fairphone auch :-)

Wir haben hier eine Anleitung und freuen uns über Anleitungs-Test und Feedback :-)

gitlab.com/domaindrivenarchite

#ungoogle

@jerger Danke! Bin kein Profi was das angeht aber hatte eigentlich gehofft mit dem Fairphone würde das irgendwie einfacher gehen als mit anderen Smarties... scheint nicht wirklich so. Muss ich mir wohl wieder Nächte um die Ohren schlagen und hoffen das Teil nicht zu bricken. ;(

@flowliver Ich hätte ein Fairphone 2 der ersten Generation (alte Kamera). Du müsstest es aber selbst entgooglen, am besten ganz neu aufsetzen. Und ich müsste all mein altes (Android-) Zeug noch deinstallieren/löschen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!