Ich habe gestern Nacht noch Akkus geladen und die Runcam auf der Drohne montiert und mit Spannung versorgt, damit ich gleich mit dem Sohn im Park fliegen gehen kann.

Jetzt regnet es. Juhu.

Für heute und morgen sagt der Wetterbericht durchgängig Regen voraus. Das bedeutet dann wohl, dass die Akkus wieder auf storage entladen werden können.

Show thread

Tatsächlich konnte ich heute 1,5 Akkus leeren, trotz leichtem Regen und Windböen. Richtig fliegen ging nicht (Menschen im Park und Häuser drumrum, da will ich bei stärkerem Wind nichts riskieren), aber ein bisschen steigen, Flips und Rolls mit Kamera und einem Bussard ausweichen ging.
Die "neue" Kamera funktioniert, ist aber natürlich nicht unbedingt vergleichbar mit teureren Actioncams.

Hier gibts ein Video :)
share.fmaihost.de/index.php/s/

Show thread
Follow

Übrigens, das hier ist der Grund, wieso ich bei Wind in einem Park mit Menschen einen sehr begrenzten Platz zum fliegen habe...
Und das Quad kann halt auch richtig weh tun, das sind nicht die weichen, oder einklappbaren Propeller.
Und: ich habe nicht gerade viel Erfahrung und Flugstunden.

Im Frühling/Sommer geht's mal wieder öfter raus hoffentlich.

share.fmaihost.de/index.php/s/

@wuffel Ach, war ja nur ein Baum und eher harmlos. Nix passiert.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!