Follow

Bei uns riecht es heute äußerst unangenehm. Und irgendwie ist es neblig in der Montagehalle.

@crossgolf_rebel das ist eine sehr alte Windlade einer Orgel, aktuell wird sie restauriert. Das sind die Löcher, durch die der Wind an die Pfeifen kommt.

@fmai ist das schon der Teil, wo die Pfeifen drauf gesteckt werden oder kommen da noch Kanäle drauf?

@crossgolf_rebel jein. Etwas kompliziert zu erklären. In Längsrichtung, also entlang einer Lederbahn, steht jeweils ein Register, jedes Loch ist ein Ton. Pro Ton gibt es für alle Register das selbe Ventil, es würden also die Pfeifen aller Register tönen, wenn man die Taste drückt. Über die Lederbahn gehört aber noch die Schleife, die alle Löcher eines Registers verschließen kann. Darüber kommt noch der Stock, das ist nur ein Brett mit Löchern, auf dem die Pfeifen stehen.

@fmai
Danke für die Erklärung.
Den Rest schau ich noch mal bei der Sendung mit der Maus. Da gab es doch auch mal was.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!