Follow

Sodele, der Desktop darf dann mal zu Ubuntu 20.04 konvertieren. Ich bin gespannt.

@fmai ich noch nicht, aber upgrades werden meistens nicht empfohlen (wer gut Ahnung hat kann es aber trotzdem schaffen)

@Cedara Och, die Installation ist schon ein paar Jahre alt (vorher wars Debian) und hat einige Upgrades erlebt. Das ist bei Ubuntu ja inzwischen nichts anderes als Klicken und Abwarten.

@fmai @Cedara Ich hatte bei Upgrades bisher keine Probleme. Allerdings warte ich immer bis zur .1 oder .2

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!