Follow

Der eBay-Shop schreibt nach ewigen versuchen, die Frage zu präzisieren bzw. so zu formulieren, dass nur noch eine richtige Antwort möglich ist, in der billigen Heizmatte sei ein NTC 100K verbaut.
Der Thermistor hat aber bei Raumtemperatur 2,8 Ohm, ist ergo vieles, jedoch kein funktionierender NTC 100k.

Da die Matte schon verklebt ist, wird jetzt der Einfachheit halber dieses kleine Ding seinen Platz irgendwo zwischen Matte und Glasplatte finden.

Da das Teil auch nicht so das Wahre war (SMD-Teile lassen sich mitunter ungern fliegend verdrahten und irgendwo drunter schieben), habe ich seit gerade eine komplett neue Heizmatte von einem anderen Händler eingebaut und nun einen Drucker mit beheiztem Druckbett. Das Billig-Netzteil wird bei Gelegenheit durch eins von MeanWell ersetzt (noch mehr Power), aber es funktioniert jetzt alles super.

Dann können ja die ersten Gehversuche mit PETG kommen.

Show thread
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!