Follow

Corona, Impfung + 

Wir stehen nun tatsächlich auf einer Impf-Warteliste unserer Orthopädie-Praxis.
Die begrüßen mich schon auf der Startseite mit einem Hinweis auf die Impfung, da hab ich uns dann einfach mal eingetragen.

Ich bin gespannt, ob und wenn ja wann die sich melden.

Corona, Impfung + 

@fmai drück die Daumen.

Corona, Impfung + 

@1seidla danke! Ich vermute, dass viele aus den Prio-Gruppen vor mir dran sind, aber was soll's, versuchen kann ich es ja. Und falls jetzt ein Überangebot an Impfstoff kommt, wissen die schon Mal, dass ich da gerne behilflich bin.

Corona, Impfung + 

@fmai super. Klar wird es nach prio gehen. Ich wurde schon das erste mal. Wegen der psyche wurde ich Gruppe 2. keine Ahnung wiso. Ist ja nix körperliches. Aber abgelehnt hab ich auch nicht. So sind bis zum 1.6. alle im Haus geimpft. Erleichterung dann. Ich sags dir.

Corona, Impfung + 

@1seidla ja, wieso Depression und andere psychische Krankheiten als "besondere Gefährdung" gilt, verstehe ich auch nicht. Vielleicht geht's da ja auch mehr um die Situation und die nicht so guten Möglichkeiten, da mental heile raus zu kommen.

Ne, ablehnen wäre ja auch schlimm, wenn du es denn generell haben möchtest. Freut mich sehr für dich/euch!

Corona, Impfung + 

@1seidla @fmai kann da aushelfen. Wenn die Psyche in der Not ist, dann läuft der Körper am Anschlag schon im Leerlauf. Das Immunsystem ist geschwächt, weshalb andere Krankheiten es leicht haben sich bemerkbar zu machen. Es finden sich dazu genug Entzündungen im Körper

Corona, Impfung + 

@tigerinflow @fmai die psyche schwankt. Von richtig mies. Zu OK. Könnte irgendwann mal wieder zu super. Aber da hab ich wenig Hoffnung. Eine aktive Psychose. Zum Glück schon lange nicht mehr.

Corona, Impfung + 

@1seidla
Ich kenne das zu gut. Bei mir läuft in Moment total aus dem Ruder. Aus dem Grund habe ich angefangen mich einzulesen, um selber zu wissen, was passiert grad. Kortisol ist daher in den Fokus gerückt, was auch durch Kaffee verursacht wird. Es schwächt den Körper, ist ja auch ein Zellgift,auch wenn es für Kampf oder Flucht gut ist. Somit erklärt sich, weshalb Gruppe 2
@fmai

Corona, Impfung + 

@tigerinflow ist tatsächlich so - in beide Richtungen! Wird leider oft auch vergessen, dass das eine künstliche, analytische Trennung ist, dieses Physis vs Psyche. Ursprung dessen liegt weit zurück, ist ja auch manchmal praktisch, aber es macht im Leben halt nicht so viel Sinn (eher sogar Probleme), das so strikt zu trennen.

@1seidla @fmai

Corona, Impfung + 

@mawe
Als ideologische Brücke fungiert die "Psychosomatik", um die Trennung wieder aufzuheben.

@tigerinflow @1seidla @fmai

Corona, Impfung + 

@mawe
Diese Trennung gab es bei mir nie und es gibt nicht wenige, die das kritisieren. Interessant ist, immer wenn ein Defekt auf der Haut sehe, dann gab es Stress am Vortag. Kann dies nachvollziehen. Mittlerweile beobachte ich dir Wirkung von Kortisol im Körper & die Aktivitäten meiner Nebennieren. Dazu habe ein Buch über Psychosomatik, was öfters nehme, die Prozesse in mir besser zu verstehen
@1seidla @fmai

Corona, Impfung + 

@tigerinflow @1seidla @fmai wollte vor allem auch auf „Somatopsyche“ aufmerksam machen. Das wird in der Medizin tatsächlich eher stiefkindlich behandelt.

Corona, Impfung + 

@mawe
Das stimmt. Habe deshalb letztes Jahr lange suchen müssen. Die Therapien laufen 40 Jahre zu spät an. Was mich nur wundert, die Psychosomatik kannten schon die Griechen, Inder & Chinesen. Bei wird so getan als wäre es neu
@1seidla @fmai

Corona, Impfung + 

@tigerinflow
liegt wohl an der europäischen Philosophie, Descartes hat das ganz stark gemacht.

@1seidla @fmai

Corona, Impfung + 

@mawe
Stimmt. In Europa gilt Intelligenz als etwas sehr Wertvolles. Im alten China Laotses als Krankheit. Beides sehe ich mir als eigene Idee an, weil wissen will, was dahintersteckt. Habe nur gemerkt, das Intellekt nichts bewegt, weil die Emotion fehlt, unserer wahrer Antrieb. Kann die Emotion nicht entfesselt werden, greift es unsere Organe an, was dann zur Depression oder Krebs führt (aktueller Stand)
@1seidla @fmai

Corona, Impfung + 

@fmai

Ich kenne einige aus Prio-Gruppen, die erst noch warten woll(t)en (wg. Langzeitschäden bzw. sich nicht zu "Versuchskaninchen" machen lassen woll(t)en) ...
Bei meiner Erstimpfung sind sogar viele nicht zum Impftermin erschienen, sodass das Impfzentrum 2 Std. früher als vorgesehen "Feierabend" machte.

@1seidla

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!