Das Thema #DigitalerVerbraucherschutz mit Bezug zur IT-Sicherheit ist dem #BSI wichtig und wird deshalb intensiv am Standort in #Freital vorangetrieben.
Für den neuen Bereich der Marktbeobachtung im Digitalen Verbraucherschutz werden engagierte Kolleginnen und Kollegen mit Interesse an „Data Science“ gesucht.

👉 Stellenausschreibungen höherer Dienst: service.bund.de/IMPORTE/Stelle

👉 Stellenausschreibungen gehobener Dienst: service.bund.de/IMPORTE/Stelle

#CyberSecurityJobs #DeutschlandDigitalSicherBSI

Das Fediverse ist ein Netzwerk aus Plattformen, die wie bekannte Social-Media-Dienste funktionieren, aber allen gehören. Ein Schaubild stellt das Fediverse und seine Akteure schlicht, informativ und dennoch übersichtlich dar.

kuketz-blog.de/das-fediverse-u

Standpunkt von @linuzifer die problematischen Plattformen "einzustampfen" ist langfristig der nachhaltigste. Aber von alleine wird das nicht passieren.

Wäre schön gewesen, das /#mastodon aktiv als gesündere Alternative zu nennen, oder über zu reden.

Würden Sie gerne Freie Software in der #Schule einsetzen, wissen aber nicht, welche geeignet ist, wie Sie am besten vorgehen und wen Sie dazu befragen könnten? Dann beteiligen Sie sich an unserem #NetzwerkFreieSchulsoftware, um Rat zu finden!
digitalcourage.de/netzwerk-fre #twlz #fedilz

Hier hat die eine eigene Suchseite um ihre Auftritte auf den oft als "soziale Medien" bezeichneten Datensammelplattformen finden zu können:

europa.eu/european-union/conta

Analog zur sehr begrüßenswerten Initiative von @bfdi (siehe: social.bund.de/@bfdi/106471042):

Wer wäre denn auf EU-Ebene dafür zuständig, die entsprechenden Behörden darauf hinzuweisen, dass ein "datenschutzkonformer Betrieb einer Facebook-Fanpage gegenwärtig nicht möglich ist" 🧐

unterrichten.zum.de/wiki/Haupt Ein Projekt, was es in meinen Augen zu fördern gibt. Es muss bekannter werden!

#Mythos: Nichts zu verbergen? Gute Argumente von #Digitalcourage, warum dieser Satz unklug, unsolidarisch u geschichtsvergessen ist

+ wer nicht weiß, welche Daten über einen gesammelt werden, weiß nicht, ob er etwas zu verbergen hat

+ es ist unklug, auf die Herrschaft über etwas zu verzichten, dessen Wert man nicht kennt

+ seine Daten preiszugeben nimmt einem die Chance, es sich später anders zu überlegen

= selbst u differenziert entscheiden 👍😉

digitalcourage.de/nichts-zu-ve

@kuketzblog Es gibt jetzt immerhin schon mal einen Zoom-kritischen Antwort-Tweet mit dezentem Hinweis auf @senfcall

twitter.com/fsfwdresden/status

Nochmal zur Erinnerung: 19:00 Uhr gehts los: "Digitale Fragmente einer Utopie" Online-Diskussionsveranstaltung zur Frage:

Wie könnte die Zukunft (2030) aussehen, wenn die #Digitalisierung sich primär am #Nachhaltigkeit|sprinzip und den Bedürfnissen der Menschen ausrichtet?"

Die Veranstaltung findet im Rahmen des u.a. vom @oeiz organisierten Themenfestivals "Digital... und nachhaltig?" statt.

Weitere Infos:

infozentrum-dresden.de/digital

zoom out
Gesprächsabend mit Carsten Knoll von @BitsUndBaeumeDresden, Grit Ebert von @weiterdenken und Youtuber Benno über die (Markt-)macht von Internetkonzernen und den Umgang mit den eigenen Daten. Freuen uns auf Zuschauer:innen im Livestream am 17.6., 19 Uhr im Rahmen der Reihe Digital … und nachhaltig?

#datenschutz #digitalisierung #nachhaltigedigitalisierung

video.dresden.network/videos/w
oder
youtu.be/DD8xEPUqrEg

mehr:
Infos: infozentrum-dresden.de/digital

Wir freuen uns sehr auf die Veranstaltung "Wie leicht ist die Cloud" des @oeiz am Donnerstag 19:00 Uhr.

infozentrum-dresden.de/digital

Die Streaming-Tests gestern über die #peertube-Instanz video.dresden.network/ waren sehr vielversprechend. Vielen Dank an @markus für die Bereitstellung der Infrastruktur!

@kuketzblog Das ist an Hochschulen leider nicht anders. Aber zum Glück nimmt das Thema gerade an Fahrt auf und das Problem der Monopolabhängigkeit wird zumindest als solches erkannt.

Warum bietet Microsoft so günstige Lizenzmodelle für Bildungseinrichtungen, bei denen Mitbewerber nur schwer mithalten können? Weil es darum geht, Schüler möglichst früh an Microsoft-Produkte zu binden bzw. eine Abhängigkeit herzustellen. Wer darauf hineinfällt, subventioniert damit Microsofts fragwürdiges Geschäftsmodell.

kuketz-blog.de/bildungswesen-e

Am 03.06.2021 findet unser 1. überregionales #BitsundBäume Community-Treffen statt. Und ich werde dort einen Lightningtalk/Kurzvortrag über das #Fediverse halten \o/

Eine Übersicht zum Treffen findet ihr hier: wiki.bits-und-baeume.org/commu

Am Donnerstag (03.06., ab 18:00 Uhr) findet das

👉 1. größere Bits&Bäume-Online-Communitytreffen statt.
🌲💻 🌳

Programm und BBB-Konferenzlink: wiki.bits-und-baeume.org/commu

Eingeladen sind alle, die sich für #Nachhaltigkeit und #Digitalisierung interessieren.

Es gibt #Lightningtalks, eine Podiumsdiskussion, einen #OpenSpace-Slot und reichlich Raum für Vernetzung.

Open-Space-Ideen werden noch angenommen 😉

@bitsundbaeume_H @bitsundbaeume_K @bitsundbaeume_stuttgart
@bitsundbaeume_berlin
@hacc

Bekommen wir auf die Beine, hier

openpetition.de/abstimmung21?o

einzubringen, dass mit öffentlichem Geld nur noch freie Software gekauft werden darf?
#pmpc #ögög #opensource #foss #floss

Du interessierst dich für und ? Möchtest du wissen, wie der Stand beim Uni-Stick ist und was wie sonst so machen?
Dann komme doch gern zu unserem monatlichen Onlinetreffen. Los gehts nächsten Montag, 8.2.2021 um 17:30 Uhr.
fsfw-dresden.de/

Liebe [Dresdner] Interessierte an Freier Software,

die Hochschulgruppe für und Dresden (FSFW) war mit Ausnahme des "FSFW-Edu-Stick-Projektes" in letzter Zeit eher inaktiv. Das soll sich jetzt ändern.🎉

Geplant sind monatliche Treffen, bis auf weiteres als -Konferenz. Alle Interessierten – unabhängig vom Hintergrundwissen – sind herzlich zur unverbindlichen Teilnahme eingeladen.

1. Termin ist Mo. 08.02.,17:30 Uhr.

👉 fsfw-dresden.de/2021/02/Digita

@leah

Grundsätzliche Veröffentlichung von Verträgen fordern wir z.B. mit Bezug auf Rahmenverträge zwischen und Bundesländern auch. Schließlich geht es um öffentliches Geld.

fsfw-dresden.de/landesvertrag

Die Mentalität, sowas geheim zu halten kommt vermutlich noch aus der Kaiserzeit... /ck

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!