Show newer

Besseres Politikverständnis und Zugänge ins politische System - das bietet HackingPoliticsOnline!
Gefördert in unserer 9. Runde präsentiert das Projekt nächste Woche (6.9., 11 Uhr) bei den #prototypedemos, wie das Tool funktioniert. Seid dabei!
zukunftsstadt.de/event/praesen
---
RT @Zukunftsstadtde
Stadtratsanträge online schreiben, auch wenn man kein Stadtrat ist?
Wir haben eine Online-Plattfo…
twitter.com/Zukunftsstadtde/st

Die Datenspuren finden im September statt. Bis Ende August könnt ihr noch eure Beiträge einreichen.

talks.datenspuren.de/ds21/cfp

Die #BitsUndBäume-Bewegung für Digitalisierung und Nachhaltigkeit wächst!🌱

Nachdem einzelne Zweige längst mit eigenen Accounts im Fedi präsent sind, gibts jetzt endlich auch einen Account, der die Bewegung als Ganzes repräsentiert 🙌 🎉 . #NeuHier #Introduction

Unser Ziel: Auf eine nachhaltige Digitalisierung hinzuwirken und #Digitalisierung in den Dienst der #Nachhaltigkeit zu stellen. bits-und-baeume.org/forderunge

Umweltbewegung und Tech- Szene sollten besser kooperieren! Dabei wollen wir helfen.

Das Thema #DigitalerVerbraucherschutz mit Bezug zur IT-Sicherheit ist dem #BSI wichtig und wird deshalb intensiv am Standort in #Freital vorangetrieben.
Für den neuen Bereich der Marktbeobachtung im Digitalen Verbraucherschutz werden engagierte Kolleginnen und Kollegen mit Interesse an „Data Science“ gesucht.

👉 Stellenausschreibungen höherer Dienst: service.bund.de/IMPORTE/Stelle

👉 Stellenausschreibungen gehobener Dienst: service.bund.de/IMPORTE/Stelle

#CyberSecurityJobs #DeutschlandDigitalSicherBSI

Das Fediverse ist ein Netzwerk aus Plattformen, die wie bekannte Social-Media-Dienste funktionieren, aber allen gehören. Ein Schaubild stellt das Fediverse und seine Akteure schlicht, informativ und dennoch übersichtlich dar.

kuketz-blog.de/das-fediverse-u

Würden Sie gerne Freie Software in der #Schule einsetzen, wissen aber nicht, welche geeignet ist, wie Sie am besten vorgehen und wen Sie dazu befragen könnten? Dann beteiligen Sie sich an unserem #NetzwerkFreieSchulsoftware, um Rat zu finden!
digitalcourage.de/netzwerk-fre #twlz #fedilz

Hier hat die eine eigene Suchseite um ihre Auftritte auf den oft als "soziale Medien" bezeichneten Datensammelplattformen finden zu können:

europa.eu/european-union/conta

Analog zur sehr begrüßenswerten Initiative von @bfdi (siehe: social.bund.de/@bfdi/106471042):

Wer wäre denn auf EU-Ebene dafür zuständig, die entsprechenden Behörden darauf hinzuweisen, dass ein "datenschutzkonformer Betrieb einer Facebook-Fanpage gegenwärtig nicht möglich ist" 🧐

unterrichten.zum.de/wiki/Haupt Ein Projekt, was es in meinen Augen zu fördern gibt. Es muss bekannter werden!

#Mythos: Nichts zu verbergen? Gute Argumente von #Digitalcourage, warum dieser Satz unklug, unsolidarisch u geschichtsvergessen ist

+ wer nicht weiß, welche Daten über einen gesammelt werden, weiß nicht, ob er etwas zu verbergen hat

+ es ist unklug, auf die Herrschaft über etwas zu verzichten, dessen Wert man nicht kennt

+ seine Daten preiszugeben nimmt einem die Chance, es sich später anders zu überlegen

= selbst u differenziert entscheiden 👍😉

digitalcourage.de/nichts-zu-ve

@kuketzblog Es gibt jetzt immerhin schon mal einen Zoom-kritischen Antwort-Tweet mit dezentem Hinweis auf @senfcall

twitter.com/fsfwdresden/status

Nochmal zur Erinnerung: 19:00 Uhr gehts los: "Digitale Fragmente einer Utopie" Online-Diskussionsveranstaltung zur Frage:

Wie könnte die Zukunft (2030) aussehen, wenn die #Digitalisierung sich primär am #Nachhaltigkeit|sprinzip und den Bedürfnissen der Menschen ausrichtet?"

Die Veranstaltung findet im Rahmen des u.a. vom @oeiz organisierten Themenfestivals "Digital... und nachhaltig?" statt.

Weitere Infos:

infozentrum-dresden.de/digital

zoom out
Gesprächsabend mit Carsten Knoll von @BitsUndBaeumeDresden, Grit Ebert von @weiterdenken und Youtuber Benno über die (Markt-)macht von Internetkonzernen und den Umgang mit den eigenen Daten. Freuen uns auf Zuschauer:innen im Livestream am 17.6., 19 Uhr im Rahmen der Reihe Digital … und nachhaltig?

#datenschutz #digitalisierung #nachhaltigedigitalisierung

video.dresden.network/videos/w
oder
youtu.be/DD8xEPUqrEg

mehr:
Infos: infozentrum-dresden.de/digital

Wir freuen uns sehr auf die Veranstaltung "Wie leicht ist die Cloud" des @oeiz am Donnerstag 19:00 Uhr.

infozentrum-dresden.de/digital

Die Streaming-Tests gestern über die #peertube-Instanz video.dresden.network/ waren sehr vielversprechend. Vielen Dank an @markus für die Bereitstellung der Infrastruktur!

Warum bietet Microsoft so günstige Lizenzmodelle für Bildungseinrichtungen, bei denen Mitbewerber nur schwer mithalten können? Weil es darum geht, Schüler möglichst früh an Microsoft-Produkte zu binden bzw. eine Abhängigkeit herzustellen. Wer darauf hineinfällt, subventioniert damit Microsofts fragwürdiges Geschäftsmodell.

kuketz-blog.de/bildungswesen-e

Am 03.06.2021 findet unser 1. überregionales #BitsundBäume Community-Treffen statt. Und ich werde dort einen Lightningtalk/Kurzvortrag über das #Fediverse halten \o/

Eine Übersicht zum Treffen findet ihr hier: wiki.bits-und-baeume.org/commu

Am Donnerstag (03.06., ab 18:00 Uhr) findet das

👉 1. größere Bits&Bäume-Online-Communitytreffen statt.
🌲💻 🌳

Programm und BBB-Konferenzlink: wiki.bits-und-baeume.org/commu

Eingeladen sind alle, die sich für #Nachhaltigkeit und #Digitalisierung interessieren.

Es gibt #Lightningtalks, eine Podiumsdiskussion, einen #OpenSpace-Slot und reichlich Raum für Vernetzung.

Open-Space-Ideen werden noch angenommen 😉

@bitsundbaeume_H @bitsundbaeume_K @bitsundbaeume_stuttgart
@bitsundbaeume_berlin
@hacc

Bekommen wir auf die Beine, hier

openpetition.de/abstimmung21?o

einzubringen, dass mit öffentlichem Geld nur noch freie Software gekauft werden darf?
#pmpc #ögög #opensource #foss #floss

Du interessierst dich für und ? Möchtest du wissen, wie der Stand beim Uni-Stick ist und was wie sonst so machen?
Dann komme doch gern zu unserem monatlichen Onlinetreffen. Los gehts nächsten Montag, 8.2.2021 um 17:30 Uhr.
fsfw-dresden.de/

Liebe [Dresdner] Interessierte an Freier Software,

die Hochschulgruppe für und Dresden (FSFW) war mit Ausnahme des "FSFW-Edu-Stick-Projektes" in letzter Zeit eher inaktiv. Das soll sich jetzt ändern.🎉

Geplant sind monatliche Treffen, bis auf weiteres als -Konferenz. Alle Interessierten – unabhängig vom Hintergrundwissen – sind herzlich zur unverbindlichen Teilnahme eingeladen.

1. Termin ist Mo. 08.02.,17:30 Uhr.

👉 fsfw-dresden.de/2021/02/Digita

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!